"Gesperrt Lebensgefahr, Landkreis Rottal-Inn" steht am 23.06.2016 an einem von der Flut beschädigten Haus in Simbach.
1 von 6
"Gesperrt Lebensgefahr, Landkreis Rottal-Inn" steht am 23.06.2016 an einem von der Flut beschädigten Haus in Simbach.
Anna Klochan steht am 23.06.2016 in ihrem von der Flut zerstörten Laden in Simbach am Inn.
2 von 6
Anna Klochan steht am 23.06.2016 in ihrem von der Flut zerstörten Laden in Simbach am Inn.
Eine von der Flut zerstörte Straße.
3 von 6
Eine von der Flut zerstörte Straße.
Ein Mann in einem Schutzanzug steht am 23.06.2016 in Simbach am Inn (Bayern) vor einem Berg mit Unrat.
4 von 6
Ein Mann in einem Schutzanzug steht am 23.06.2016 in Simbach am Inn (Bayern) vor einem Berg mit Unrat.
Ein Schild mit der Aufschrift "Schrott" ist am 23.06.2016 vor einem beschädigten Haus in Simbach am Inn (Bayern) angebracht.
5 von 6
Ein Schild mit der Aufschrift "Schrott" ist am 23.06.2016 vor einem beschädigten Haus in Simbach am Inn (Bayern) angebracht.
Ein Bagger steht am 23.06.2016 in Simbach am Inn (Bayern) im Wasser des Simbachs.
6 von 6
Ein Bagger steht am 23.06.2016 in Simbach am Inn (Bayern) im Wasser des Simbachs.

Sieben Menschen starben beim Hochwasser

Ein Monat nach der Flut: Simbach wirkt wie eine Geisterstadt

Simbach am Inn - Sieben Menschen starben bei der katastrophalen Flut in Simbach vor einem Monat. Auch einen Monat später sind die Schäden noch verheerend.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Massenkarambolage: Sieben Pkw krachen ineinander

Schweitenkirchen - Schwerer Unfall auf der A9 am frühen Samstagabend. Bei einer Massenkarambolage von sieben Pkw wurden fünf Personen zum Teil schwer verletzt. 
Massenkarambolage: Sieben Pkw krachen ineinander

35-Jähriger kommt mit leichten Verletzungen davon

Bad Reichenhall - Mit leichten Verletzungen kam ein 35-Jähriger aus Anger bei einem Unfall auf der A8 davon. Er war am Grenzübergang Walserberg in einen …
35-Jähriger kommt mit leichten Verletzungen davon

Das ist vom abgebrannten Rathaus in Straubing übrig

Straubing - Der historische Teil des Straubinger Rathauses ist komplett zerstört. Entsetzen herrscht in der Stadt - auf den Christkindlmarkt können die Bürger aber fast …
Das ist vom abgebrannten Rathaus in Straubing übrig

Großfeuer zerstört historisches Rathaus in Straubing

Straubing - Großalarm in Straubing. Bis zu 15 Meter hoch schlagen die Flammen aus dem historischen Rathaus, dicke Rauchwolken ziehen über die Innenstadt. Ist das Gebäude …
Großfeuer zerstört historisches Rathaus in Straubing

Kommentare