22-Jährige wurde verschleppt

Nach Vergewaltigung: Drei Männer auf der Flucht

Regensburg - Drei Männer haben am Sonntag in Regensburg eine 22-Jährige verschleppt und vergewaltigt. Das Trio auf der Flucht.

Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau hat die Kriminalpolizei Regensburg eine Arbeitsgruppe zur Aufklärung der Tat eingerichtet. Die drei Männer, die die Frau am Sonntag verschleppt und nach der Tat nackt ausgesetzt hatten, sind auf der Flucht, teilte die Polizei am Montag mit. Es seien etwa 20 Hinweise eingegangen, vor allem zum Fahrzeug der drei Männer, einem dunklen Kombi. Bisher gebe es aber kein konkretes Ergebnis.

Die 22-Jährige war am Sonntag kurz nach Mitternacht von einem Unbekannten in einen Wagen gezerrt worden, der mit laufendem Motor am Straßenrand wartete. Dann raste das mit drei Männern besetzte Auto davon. Nach der Vergewaltigung der jungen Frau brachte das Trio das Opfer zurück, stieß es nackt aus dem Auto und flüchtete. Die Aussage der Frau stehe in Einklang mit dem ärztlichen Untersuchungsbericht, hieß es bei der Polizei.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann berichtet Ärzten: Ehefrau tot in der Wohnung

Regensburg - Polizisten haben in einer Wohnung in Regensburg eine Leiche gefunden. Zuvor war ein 45-Jähriger verletzt in eine Klinik gekommen - und sagte dem Personal …
Mann berichtet Ärzten: Ehefrau tot in der Wohnung

Unwetterwarnung der Stufe Violett! So hat's in Bayern gekracht

Offenbach - Ein Tief aus dem Südwesten beschert weiten Teilen Deutschlands am Wochenende die Gefahr von Gewittern, die heftig ausfallen können. In Bayern kam vielerorts …
Unwetterwarnung der Stufe Violett! So hat's in Bayern gekracht

Großeinsatz im Hotel: Mehrere Gäste klagen über Übelkeit

Hallstadt - In einem Hotel in Hallstadt haben am Samstagmorgen etwa zehn Gäste gleichzeitig über Übelkeit geklagt. Wie die Polizei mitteilte, rückten daraufhin zehn …
Großeinsatz im Hotel: Mehrere Gäste klagen über Übelkeit

Polizei findet Ausreißer: Sechsjähriger allein auf Radl-Tour

Augsburg - Weil er allein auf Radl-Tour ging, hat ein Sechsjähriger aus Augsburg seine Eltern in Angst und Schrecken versetzt: Dank seines markanten T-Shirts ist der …
Polizei findet Ausreißer: Sechsjähriger allein auf Radl-Tour

Kommentare