Würzburg

Neue Unterkunft für junge Flüchtlinge ohne Eltern

Würzburg - Minderjährige Flüchtlinge ohne Eltern haben künftig in Würzburg eine neue Anlaufstelle. Vom kommenden Mittwoch an nimmt das Don-Bosco-Berufsbildungswerk der Caritas zwölf junge Menschen auf und versorgt sie.

Das teilte das Bistum Würzburg am Donnerstag mit. Dem Sozialministerium zufolge sind in diesem Jahr bereits mehr als 1800 junge Flüchtlinge ohne Eltern registriert worden. 2012 waren es nur 545 Mädchen und Jungen. Wie viele sogenannte Clearingstellen für junge Flüchtlinge ohne Begleitung es insgesamt in Bayern gibt, konnte das Sozialministerium nicht sagen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Chalet-Dorf: Grüne haben Söder unter Mauschelverdacht

Krün - Dietmar Müller-Elmau hat Großes vor: Unweit seines Luxushotels will er ein exklusives Chalet-Dorf bauen. Das Finanzministerium hat keine Einwände, zum Ärger der …
Chalet-Dorf: Grüne haben Söder unter Mauschelverdacht

Starnberg: Zug knallt gegen umgestürzten Baum

Starnberg - 250 Fahrgäste mussten am Freitagvormittag aus einem Regionalzug im Bereich Starnberg aussteigen, nachdem dieser gegen einen umgestürzten Baum geknallt war.
Starnberg: Zug knallt gegen umgestürzten Baum

Unbekannte werfen DDR-Granate in Toilette

Coburg - Unbekannte haben eine Rauchgranate aus ehemaligen DDR-Beständen in die Toilettenanlage am Parkplatz Coburger Forst an der Autobahn 73 geworfen.
Unbekannte werfen DDR-Granate in Toilette

Missbrauchsvorwürfe gegen Pfarrer werden während Messe bekannt

Pfaffenhofen an der Ilm - Der Stadtpfarrer von Pfaffenhofen  steht unter Missbrauchsverdacht. Das wurde während des Fronleichnams-Gottesdienstes bekannt, die Prozession …
Missbrauchsvorwürfe gegen Pfarrer werden während Messe bekannt

Kommentare