Bewohnerin verletzt

Brand in Mehrfamilienhaus

Neunburg vorm Wald - Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Neunburg vorm Wald (Landkreis Schwandorf) ist am Samstagabend eine 53 Jahre alte Bewohnerin verletzt worden.

Die Frau habe sich allein in der brennenden Wohnung aufgehalten, berichtete die Polizei. Sie erlitt eine Rauchvergiftung. Die anderen Hausbewohner blieben unverletzt. Die Beamten schätzten den Schaden auf etwa 50 000 Euro. Die Brandursache war zunächst nicht bekannt. Die Kripo ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jugendliche kentern mit Ruderboot - 14-Jährige stirbt

Tännesberg - Fast zwei Tage nachdem sie mit einem Ruderboot gekentert war, haben Rettungskräfte eine 14-Jährige tot in einem oberpfälzer See gefunden.
Jugendliche kentern mit Ruderboot - 14-Jährige stirbt

Autobahnen in Bayern dicht - stundenlange Staus

München - In vielen Bundesländern haben die Sommerferien begonnen. Die Folge: Kilometerlange Staus auf den bayerischen Autobahnen. Wo es besonders schlimm ist.
Autobahnen in Bayern dicht - stundenlange Staus

Motorradfahrer (21) bei Unfall schwer verletzt

Traunstein - Schwer verletzt wurde am Freitag ein 21-Jähriger bei einem Unfall im Berchtesgadener Land. Sein Motorrad kollidierte mit einem Auto.
Motorradfahrer (21) bei Unfall schwer verletzt

Axt-Attentat im Zug: Zustand der Opfer verbessert sich 

Würzburg - Nach dem Blutbad in einem Regionalzug bei Würzburg hat sich der Zustand der Opfer verbessert, doch ein 62-Jährige ist weiter in Lebensgefahr. Wir halten Sie …
Axt-Attentat im Zug: Zustand der Opfer verbessert sich 

Kommentare