Mount Cook
+
Die zwei Bergsteiger aus Bayern wollten den Mount Cook in Neuseeland besteigen.

Drama am Mount Cook

Suche nach bayerischen Bergsteigern abgebrochen

Wellington - Die neuseeländische Polizei hat die Suche nach zwei vermissten Bergsteigern aus Deutschland und ihrem australischen Begleiter abgebrochen.

Bei der tagelangen Suche mit Helikoptern am Mount Cook, dem höchsten Berg Neuseelands, wurde keine Spur von den drei Männern gefunden. Sollte es neue Informationen oder Spuren geben, könne die Suche wieder aufgenommen werden, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Bei den Deutschen handelt es sich um einen Vater und Sohn aus dem oberbayerischen Winhöring, 58 und 27 Jahre alt. Sie wurden zuletzt am Montag vergangener Woche mit dem 53-jährigen Australier gesehen.

Die Familien der Vermissten seien über die Entscheidung informiert worden und bestürzt, sagte Polizeisprecher Brent Swanson. „In unseren Gedanken sind wir bei den Familien in Australien und Deutschland.“

Der Mount Cook, der in der Maori-Sprache der neuseeländischen Ureinwohner Aoraki heißt, ist gut 3750 Meter hoch und liegt auf der Südinsel. Er ist ein beliebtes Ziel für Bergsteiger aus aller Welt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kopftuch-Urteil: Nur der Einzelfall zählt

München - Nein, das Abendland geht nicht unter, nein, die Scharia zieht nun nicht in deutsche Gerichtssäle ein. Bei der Beurteilung des jüngsten Urteils zum …
Kopftuch-Urteil: Nur der Einzelfall zählt

Nach der Flut: Simbach noch immer im Ausnahmezustand

Simbach am Inn - Sieben Menschen starben bei der verheerenden Flut in Simbach vor einem Monat. Die Riesenschäden machen ein normales Leben noch immer unmöglich. 
Nach der Flut: Simbach noch immer im Ausnahmezustand

Die Welt von oben sehen

München - Was kann man am Wochenende unternehmen? Selbst sporteln? Oder lieber anderen zujubeln? Wir geben Ihnen wie jeden Freitag einige Tipps für Veranstaltungen oder …
Die Welt von oben sehen

Zwischenfall in Augsburger Pizzeria: Mann angeschossen!

Augsburg - In einem Augsburger Restaurant fällt ein Schuss. Ein Mann wird verletzt. Die Polizei rückt mit einem Großaufgebot an.
Zwischenfall in Augsburger Pizzeria: Mann angeschossen!

Kommentare