1 von 1

Senior in Lebensgefahr

Passanten lassen gestürzten Rentner einfach liegen

Landshut - Zahlreiche Passanten haben einen bewusstlosen 87-Jährigen in Landshut einfach auf der Straße liegenlassen, ohne sich um den Rentner zu kümmern. Der Senior geriet dadurch in Lebensgefahr. 

Erst nach einer unbestimmten Zeit habe ein Anwohner die Rettungskräfte alarmiert, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der 87-Jährige war am Mittwochabend mit seiner Gehhilfe in der Hauptverkehrszeit gestürzt und hatte das Bewusstsein verloren. Er wurde in einem lebensbedrohlichen Zustand in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Junger Autofahrer fährt gegen Baum - Mann schwer verletzt

Inzell - Zu einem schweren Unfall ist es Sonntagnacht in Inzell gekommen. Ein junger Autofahrer war gegen einen Baum gefahren und schwer verletzt worden.
Junger Autofahrer fährt gegen Baum - Mann schwer verletzt

Spektakulärer Unfall an der Bahnstrecke: Bagger kippt um

Rosenheim - Zu einem spektakulären Zwischenfall ist es in der Nacht auf Samstag an der Bahnstrecke zwischen Rosenheim und Salzburg gekommen. Dort war ein Bagger …
Spektakulärer Unfall an der Bahnstrecke: Bagger kippt um

Sommer mit Ihrem Tier: Die besten Bilder unserer Leser

Nicht nur wir Zweibeiner haben die warmen Temperaturen im September genossen. Auch die Tiere nutzten den tollen Spätsommer aus. Deshalb wollten wir von unseren Lesern …
Sommer mit Ihrem Tier: Die besten Bilder unserer Leser

Buttersäure-Angriff auf Bordell in Bamberg

Bamberg - Igitt, wer macht denn so etwas? In der Nacht auf Mittwoch hat ein Unbekannter Buttersäure in ein Bordell ausgekippt. Die Polizei ermittelt.
Buttersäure-Angriff auf Bordell in Bamberg

Kommentare