Festnahme

Polizei fasst Einbrecherbande in Augsburg

München - Der Polizei ist ein Schlag gegen Einbrecher gelungen: sie hat eine internationale Einbrecherbande in Augsburg gefasst.

Die Polizei hat eine internationale Einbrecherbande ausgehoben, die bei Wohnungseinbrüchen in Augsburg Beute in Höhe von 150 000 Euro gemacht haben soll. Bei Durchsuchungen wurden Beweismittel und Beutegut sichergestellt und vier Tatverdächtige festgenommen, wie das Polizeipräsidium am Freitag mitteilte.

Drei von ihnen - zwei Männer im Alter von 24 und 37 Jahren und eine 55 Jahre alte Frau - kamen in Untersuchungshaft. Der vierte Festgenommene ist gegen Kaution und Auflagen auf freiem Fuß. Ein fünfter mutmaßlicher Komplize wird noch per Haftbefehl gesucht. Die Ermittler prüfen, ob die Bande für weitere Einbrüche auch in anderen Regionen verantwortlich ist.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall an Kreuzung

Schönau am Königssee - Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei PKW‘s sind am Samstagabend gegen 16.45 Uhr wohl eine Frau mittelschwer und beide Fahrer leicht verletzt …
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall an Kreuzung

Bischof kontert Söders Einmisch-Vorwurf

Passau - Der Passauer Bischof Stefan Oster hat den Vorwurf von Finanzminister Markus Söder (CSU) zurückgewiesen, die Kirche mische sich zu sehr in die Politik ein.
Bischof kontert Söders Einmisch-Vorwurf

Frau klaut Taxi und steckt dann in der Klemme

Elfershausen - In einer Sackgasse hat für eine angetrunkene Frau im unterfränkischen Elfershausen (Landkreis Bad Kissingen) die Fahrt mit einem gestohlenen Taxi geendet.
Frau klaut Taxi und steckt dann in der Klemme

Tölzer Knabenchor: Junge Profi-Sänger auf Advents-Tournee

München – Von „Stille Nacht“ bis zu „Last Christmas“ – die nächsten Wochen stecken voller Musik. Unsere Adventsserie beschäftigt sich heuer mit diesem Thema. Für die …
Tölzer Knabenchor: Junge Profi-Sänger auf Advents-Tournee

Kommentare