Fahndungserfolg

Polizei fasst zwei mutmaßliche Drogendealer

Lindau - Nach mehreren Monaten Ermittlungsarbeit hat die Polizei zwei Männer aus Lindau festgenommen, die in großem Stil mit Drogen gedealt haben sollen.

Am Sonntag wurden die beiden die 25 und 26 Jahre alten Tatverdächtigen auf einer Rastanlage der Autobahn 8 bei Stuttgart kontrolliert. Es bestand der Verdacht, dass sie auf dem Rückweg von einer Drogenbeschaffungsfahrt in die Niederlande waren, teilte die Polizei am Montag. Im Auto der Männer entdeckten die Beamten ein Kilogramm Amphetamin und 760 Ecstasytabletten. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung stellten sie ein weiteres halbes Kilo Amphetamin sicher. Beide Männer sitzen in Untersuchungshaft.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei überwältigt Verbrecherbande in der Eisdiele

Bayreuth - Sieben Verbrecher trafen sich beim Eisessen - da schlug die Polizei zu: Sie nahm die Bande auf einen Streich fest. Was den Verhafteten vorgeworfen wird. 
Polizei überwältigt Verbrecherbande in der Eisdiele

Schwarzbau: Minarett muss gekappt werden

Deggendorf - Eine neue Moschee hat der türkisch-islamische Verein in Deggendorf gebaut. Doch das Minarett ist zwei Meter zu hoch - ein Schwarzbau. 
Schwarzbau: Minarett muss gekappt werden

84-Jähriger schaltet nach Anruf bei Sex-Hotline Polizei ein

Amberg - Statt dem erhofften Lustgewinn zahlte ein rüstiger Schmuddel-Casanova bei dieser Eskapade ordentlich drauf: Ein Anruf bei einer Sex-Hotline hat einem …
84-Jähriger schaltet nach Anruf bei Sex-Hotline Polizei ein

Schlechte Wetter-Nachrichten - nicht nur fürs Wochenende

München - Wer am Samstag unter freiem Himmel das Deutschland-Spiel anschauen wollte, für den gibt es schlechte Nachrichten. Und die reichen noch viel weiter.
Schlechte Wetter-Nachrichten - nicht nur fürs Wochenende

Kommentare