+
Eine komplette Sprengstoff-Werkstatt - hat die Polizei im Allgäu ausgehoben.

Sprengkörper, Munition, Waffen

Polizei hebt Sprengstoff-Werkstatt aus

Kempten - Eine komplette Sprengstoff-Werkstatt hat die Polizei in der Wohnung eines Mannes im Allgäu ausgehoben.

Neben acht Rohrbomben, diversen pyrotechnischen Anzündmitteln und zwei Behältern mit Schwarzpulver entdeckten die Beamten mehr als 90 weitere selbst gefertigte Sprengkörper, berichtete die Polizei in Kempten am Donnerstag. Bei einem Unfall des 47-Jährigen vor wenigen Wochen waren mehrere selbst gebaute pyrotechnische Sprengkörper gefunden worden. Daraufhin erließ das Amtsgericht Kempten einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des Mannes. Über den genauen Wohnort schwiegen sich die Ermittler aus.

Bei der Durchsuchung, an der auch das Landeskriminalamt beteiligt war, wurde dann kiloweise Sprengstoff gefunden. Zusätzlich wurden mehr als 700 Schuss scharfe Munition, eine scharfe Schusswaffe sowie zwei Armbrüste mit Zielfernrohr sichergestellt. Warum der Mann die Gegenstände angefertigt habt, sei bisher nicht bekannt, hieß es bei der Polizei weiter.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesschuss an Silvester: Mordanklage gegen Justiz-Angestellten

Unterschleichach - Fast ein Jahr nach einem tödlichen Schuss auf ein Mädchen muss sich nun der Schütze vor Gericht verantworten. Er hatte seine Schuld erst später …
Todesschuss an Silvester: Mordanklage gegen Justiz-Angestellten

Nach tödlichem Unfall: Melanie und Ramona beigesetzt

Törwang - Die bei einem Autounfall ums Leben gekommenen Melanie und Ramona sind am Wochenende beigesetzt worden. Viele Menschen bei der bewegenden Trauerfeier Abschied.
Nach tödlichem Unfall: Melanie und Ramona beigesetzt

Steigerwald in Oberfranken: Mehrheit will einen Nationalpark

München – Die Naturschützer sind zuversichtlich, dass der Steigerwald in Oberfranken doch noch zum Nationalpark werden kann. Lesen Sie die Einzelheiten.
Steigerwald in Oberfranken: Mehrheit will einen Nationalpark

Verein für Wurst-Reinheitsgebot gegründet

Burkardroth - Gut 30 Franken sagen Geschmacksverstärkern in Wurst den Kampf an. Sie wollen ein Reinheitsgebot für Wurst umsetzen und haben dafür einen Verein gegründet.
Verein für Wurst-Reinheitsgebot gegründet

Kommentare