+
Mit einer Pistole bedrohten die Täter die Bedienung.

Bedienung verletzt

Brutaler Raubüberfall auf Gaststätte

Neu-Ulm - Zwei Männer haben eine Gaststätte überfallen. Sie bedrohten die Bedienung mit einer Pistole, anschließend flüchteten sie.

Zwei vermummte Täter haben eine Gaststätte in Neu-Ulm überfallen. Wie die Polizei mitteilte, bedrohten sie die 63 Jahre alte Bedienung am Freitagabend mit einer Pistole. Sie stießen die Frau zu Boden und entrissen ihr den Geldbeutel. Eine Besucherin des Lokals wollte eingreifen und wurde dann ebenfalls umgestoßen. Die beiden Männer flüchteten mit einer Beute von wenigen Hundert Euro. Die 63-jährige Frau erlitt bei der Attacke leichte Verletzungen.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Güterschiff muss nach Motorschaden auf der Donau abgeschleppt werden

Pfelling bei Bogen - Ein Güterschiff ist nach einem Motorschaden auf der Donau in Niederbayern havariert. Der Schiffsverkehr sei aber nicht gesperrt, teilte ein Sprecher …
Güterschiff muss nach Motorschaden auf der Donau abgeschleppt werden

Großer Wunsch erfüllt: Michl trifft seine Bayern-Stars

München/Fridolfing - Seit seinem dritten Lebensjahr ist Michl Max querschnittsgelähmt. Nun wurde dem Fridolfinger ein großer Wunsch erfüllt: Er durfte seine Idole vom FC …
Großer Wunsch erfüllt: Michl trifft seine Bayern-Stars

21-Jähriger schlägt Betrunkenen brutal nieder

Nürnberg - Wegen versuchten Mordes ermittelt die Polizei gegen einen 21-Jährigen in Nürnberg. Der Mann habe am Sonntag einen 22 Jahre alten Betrunkenen verfolgt und …
21-Jähriger schlägt Betrunkenen brutal nieder

Schüler findet Weltkriegsmunition in Bach

Kempten - Ein Schüler hat in einem Bachbett in Kempten Weltkriegsmunition gefunden. Der 19-Jährige legte die Patronenhülsen und Flakgranaten nach Polizeiangaben vom …
Schüler findet Weltkriegsmunition in Bach

Kommentare