+
Mit einer Pistole bedrohten die Täter die Bedienung.

Bedienung verletzt

Brutaler Raubüberfall auf Gaststätte

Neu-Ulm - Zwei Männer haben eine Gaststätte überfallen. Sie bedrohten die Bedienung mit einer Pistole, anschließend flüchteten sie.

Zwei vermummte Täter haben eine Gaststätte in Neu-Ulm überfallen. Wie die Polizei mitteilte, bedrohten sie die 63 Jahre alte Bedienung am Freitagabend mit einer Pistole. Sie stießen die Frau zu Boden und entrissen ihr den Geldbeutel. Eine Besucherin des Lokals wollte eingreifen und wurde dann ebenfalls umgestoßen. Die beiden Männer flüchteten mit einer Beute von wenigen Hundert Euro. Die 63-jährige Frau erlitt bei der Attacke leichte Verletzungen.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Baby fast verhungert - Mutter zu sieben Jahren Haft verurteilt

Augsburg - Weil sie ihr Baby fast verhungern ließ, muss eine Mutter sieben Jahre in Haft. Das Landgericht Augsburg verurteilte die 29-Jährige am Mittwoch wegen …
Baby fast verhungert - Mutter zu sieben Jahren Haft verurteilt

Bayreuth: SEK nimmt sieben Verdächtige fest

Bayreuth - Die Mitglieder würden verdächtigt, eine schwere Straftat im „Eigentumsdeliktbereich“ geplant zu haben, teilte die Polizei am Dienstag mit.
Bayreuth: SEK nimmt sieben Verdächtige fest

Völlig unvermittelt: Mann sticht auf Mutter und Tochter ein

Neumarkt St. Veit - Eine Frau und ihre Tochter wurden am Montag in ihrem Garten in Neumarkt-Sankt Veit angegriffen und schwer verletzt. Der Täter, ein 23-jähriger Mann, …
Völlig unvermittelt: Mann sticht auf Mutter und Tochter ein

Sie wird neue Regierungspräsidentin von Oberbayern

München - Die Juristin Brigitta Brunner wird zum 1. Juli neue Regierungspräsidentin von Oberbayern. Das Kabinett berief die 53-Jährige am Dienstag in ihr neues Amt.
Sie wird neue Regierungspräsidentin von Oberbayern

Kommentare