Raubüberfall auf Juwelier aufgeklärt - Zwei Männer in Haft

Regensburg - Vier Monate nach einem Raubüberfall auf einen Juwelier in Regensburg hat die Polizei zwei mutmaßliche Täter gefasst.

Vier Monate nach einem Raubüberfall auf einen Juwelier in Regensburg hat die Polizei zwei mutmaßliche Täter gefasst. Die 19 und 33 Jahre alten Männer seien in Litauen verhaftet worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Staatsanwaltschaft Regensburg habe bereits die Auslieferung nach Deutschland beantragt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten vier Räuber den Juwelier Anfang August überfallen und Uhren im Wert von mehreren Zehntausend Euro erbeutet. Ein Tatverdächtiger war zwei Tage später festgenommen worden. Der vierte Räuber ist noch auf der Flucht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bewaffneter betritt Raststätte - und verschwindet wieder

Hilpoltstein - Mit einer Schusswaffe in der Hand hat ein Mann am Donnerstagabend eine Autobahn-Raststätte im mittelfränkischen Hilpoltstein betreten. Auch ein …
Bewaffneter betritt Raststätte - und verschwindet wieder

Bad Aibling unter Schock: 2. Bürgermeister Otto Steffl ist tot

Bad Aibling - Die Stadt Bad Aibling steht unter Schock: Der zweite Bürgermeister Otto Steffl ist am Donnerstagnachmittag verstorben. Er wurde wohl leblos in einem …
Bad Aibling unter Schock: 2. Bürgermeister Otto Steffl ist tot

Im Taxi: Mann verliert Zahn bei Vollbremsung

Cham - Der Fahrer eines Großraum-Taxis hat am Freitag im oberpfälzischen Landkreis Cham durch ein rabiates Bremsmanöver einem 21-Jährigen einen Zahn ausgeschlagen, weil …
Im Taxi: Mann verliert Zahn bei Vollbremsung

Unwetter ohne Ende: Ist das alles noch normal?

Ebersberg/München - In der Nacht auf Donnerstag haben Starkregenfälle den Landkreis Ebersberg heimgesucht. Mindestens drei Menschen mussten gerettet werden. Und immer …
Unwetter ohne Ende: Ist das alles noch normal?

Kommentare