Anzeige gegen Männer

Dreh zu Rap-Video löst Polizeieinsatz aus

Regensburg - Mehrere Männer haben sich am Samstag in Regensburg getroffen, um ein Rap-Video zu drehen. Besorgte Passanten riefen jedoch die Polizei. Jetzt erwartet die Gruppe eine Anzeige.

Harte Kerle, ein dickes Auto und scharfe Waffen: Was die Grundzutaten eines üblichen Rap-Videos sind, hat in Regensburg einen Polizeieinsatz ausgelöst. Eine Gruppe junger Männer hatte am Samstag auf dem Dultplatz einen HipHop-Film gedreht und dabei mit einer täuschend echten Pistole posiert. Erschrockene Passanten alarmierten die Polizei. Bei der Überprüfung der Gruppe der 25- bis 29-Jährigen fanden die Beamten im Geländewagen für die Kulisse zudem einen Nachbau einer israelischen Militärpistole. Nun erwartet die Filmschaffenden eine Anzeige nach dem Waffengesetz.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hannes Ringlstetter: "Der Bayer ist ein widersprüchliches Wesen"

München - Der Kabarettist Hannes Ringlstetter ist gebürtiger Niederbayer - und hat im Interview mit dem Münchner Merkur verraten, was Heimat für ihn bedeutet.
Hannes Ringlstetter: "Der Bayer ist ein widersprüchliches Wesen"

Der letzte Brief von Ludwig II: Ein Hilferuf

München - Unerhörtes ist geschehen – Ludwigs letzte Zeilen, nun im Geheimen Hausarchiv der Wittelsbacher aufgetaucht, zeigen, wie dramatisch die letzten Tage des Königs …
Der letzte Brief von Ludwig II: Ein Hilferuf

Staatsanwalt ermittelt wegen dieses Schildes

Selb - Ein Ladenbesitzer in der oberfränkischen Stadt Selb muss sich wohl demnächst für ein Schild verantworten, das er ins Schaufenster stellte und Asylanten des Ladens …
Staatsanwalt ermittelt wegen dieses Schildes

Vater überrollt Sohn (6) mit Traktor

Gemünden am Main - Ein schreckliches Unglück passierte im Landkreis Main-Spessart: Ein Bub (6) stürzte aus der Kabine eines Traktors, sein eigener Vater überrollte ihn.
Vater überrollt Sohn (6) mit Traktor

Kommentare