Brand
+
Schaden in Millionenhöhe ist bei einem Brand in einem Sägewerk im oberfränkischen Wallenfels (Landkreis Kronach) entstanden.

In Oberfranken

Sägewerk bei Brand völlig zerstört 

Wallenfels - Schaden in Millionenhöhe ist bei einem Brand in einem Sägewerk im oberfränkischen Wallenfels (Landkreis Kronach) entstanden. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Das teilte Polizei mit. Eine mehrstöckige Werkshalle, in der Arbeitsgeräte und Maschinen gelagert waren, wurde am Freitagmorgen völlig zerstört. Auch das Holzlager wurde beschädigt. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar, die Brandfahnder der Kriminalpolizei ermitteln.

Eine Autofahrerin hatte nach Angaben der Polizei gegen 03.30 Uhr den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Eine an dem mehrere Hektar großen Areal vorbeiführende Bundesstraße musste wegen der Löscharbeiten für rund zwei Stunden gesperrt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Völlig unvermittelt: Mann sticht auf Mutter und Tochter ein

Neumarkt St. Veit - Eine Frau und ihre Tochter wurden am Montag in ihrem Garten in Neumarkt-Sankt Veit angegriffen und schwer verletzt. Der Täter, ein 23-jähriger Mann, …
Völlig unvermittelt: Mann sticht auf Mutter und Tochter ein

Sie wird neue Regierungspräsidentin von Oberbayern

München - Die Juristin Brigitta Brunner wird zum 1. Juli neue Regierungspräsidentin von Oberbayern. Das Kabinett berief die 53-Jährige am Dienstag in ihr neues Amt.
Sie wird neue Regierungspräsidentin von Oberbayern

Rettungswagen kippt um: Patient noch im Fahrzeug

Aschaffenburg - Unfall in einer Kurve: Mit einem Patienten an Bord ist am Dienstag in Aschaffenburg ein Rettungswagen umgekippt.
Rettungswagen kippt um: Patient noch im Fahrzeug

14-Jährige stirbt an Liquid Ecstasy

Dietfurt an der Altmühl - Für den Tod einer Jugendlichen in der Oberpfalz soll ein 15-Jähriger verantwortlich sein. 
14-Jährige stirbt an Liquid Ecstasy

Kommentare