Schönstes Hundebild: "Wau, wir sind die Siegertypen!"

München - Wie versprochen: Heute präsentieren wir Ihnen die Gewinner unseres Leser-Wettbewerbs „Schicken Sie uns Ihr schönstes Hundebild“.

Unter diesem Link finden Sie alle Hundebilder, die wir bekommen haben!

Und der tollste Hund Oberbayerns ist. . . Nein, so kann man das nicht sagen. Freilich: Unsere Jury musste sich entscheiden, welche drei Bilder den Wettbewerb um das beste Hundefoto gewinnen. Aber unter den 1300 Einsendungen waren noch viele, viele mehr, die den Titel verdient hätten. Und die liebevollen Texte, die Sie uns mit den Bildern geschickt haben, zeigen: Ihr Hund ist für Sie einfach der allerschönste, allerliebste, allerbeste. Gönnen Sie Ihrem Vierbeiner, der leider nicht gewonnen hat, doch ein Extra-Leckerli und kraulen Sie ihn von uns – jedes einzelne Foto haben wir gerne angesehen.

Doch jetzt zu den Gewinnern: Wer die drei Bestplatzierten sind, erfahren Sie in der Fotostrecke!

Schönstes Hundebild: Die Gewinner

Schönstes Hundebild: Die Gewinner

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayern wirbt für die Erd-Trassen

München/Berlin – Aus den Augen, aus dem Sinn? Die Staatsregierung ist sich sicher, dass die neuen Vorschläge für die gigantischen Erdleitungen für Starkstrom durch …
Bayern wirbt für die Erd-Trassen

Landwirt überfährt Enkel mit Traktor

Sulzbach-Rosenberg - Bei einem tragischen Unfall hat ein Landwirt in der Oberpfalz seinen zwei Jahre alten Enkel mit dem Traktor überfahren.
Landwirt überfährt Enkel mit Traktor

Mann muss nach Bluttat und Messerattacke in Psychiatrie

Kempten - Weil er seinen Mitbewohner getötet und danach mehrere Besucher eines Einkaufszentrums mit einem Messer angegriffen hat, muss ein 27-Jähriger in ein …
Mann muss nach Bluttat und Messerattacke in Psychiatrie

Vandalen wüten auf Gelände der Landesgartenschau

Bayreuth - Vandalen haben auf dem Gelände der Landesgartenschau in Bayreuth gewütet. Die bisher unbekannten Täter zerstörten mehrere Kunstobjekte, wie die Polizei am …
Vandalen wüten auf Gelände der Landesgartenschau

Kommentare