+
Das antike Grabmal.

Bei Ausgrabungen

Sensations-Fund: Uraltes Grab in Augsburg entdeckt

Augsburg - Sensationeller Fund in Augsburg: Arbeiter haben bei Ausgrabungen das 1700 Jahre alte antike Grabmal zweier römischer Kinder entdeckt.

Bei Ausgrabungen ist in Augsburg das vollständig erhaltene antike Grabmal zweier römischer Kinder entdeckt worden. Arbeiter hatten den 1700 Jahre alten Friedhof 2012 beim Bau eines Gesundheitszentrums am Krankenhaus Vincentinum entdeckt, wie die Stadt Augsburg am Montag mitteilte.

Während der zweijährigen Ausgrabungen fanden die Archäologen neben Münzen und Tonscherben auch den zweieinhalb Meter hohen Grabstein. „Das ist ein sensationeller Fund“, sagte ein Sprecher der Augsburger Kunstsammlung. Der Friedhof am Ostrand der Stadt war vermutlich durch ein Hochwasser im Mittelalter mit einer drei Meter dicken Kieselschicht bedeckt worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Slackline-Artist balanciert 60 Meter überm Straubinger Zentrum

Straubing - In schwindelerregender Höhe ist in Straubing ein Artist hoch über den Dächern des historischen Stadtzentrums über eine Slackline gelaufen.
Slackline-Artist balanciert 60 Meter überm Straubinger Zentrum

Flughafen-Baby: Mutter muss 5 Jahre ins Gefängnis

 Landshut – Weil sie ihre Tochter nach der Geburt in eine Toilette gestopft und dann ihrem Schicksal überlassen hat, hat Soraya Y. laut Gericht den Tod durch …
Flughafen-Baby: Mutter muss 5 Jahre ins Gefängnis

Bauarbeiter finden Millionenschatz - und kassieren Rekord-Finderlohn

Passau - Einen Goldschatz im Wert von einer Million Euro fanden Bauarbeiter vor einem Jahr. Jetzt steht fest, wer den Schatz bekommt - und wie hoch der Finderlohn ist.
Bauarbeiter finden Millionenschatz - und kassieren Rekord-Finderlohn

Motorradfahrer (34) stirbt nach Zusammenprall mit Auto

Bayreuth - Er überholte in der Kurve und kollidierte mit einem Auto: In Bayreuth starb ein Motorradfahrer (34) bei einem Unfall. 
Motorradfahrer (34) stirbt nach Zusammenprall mit Auto

Kommentare