Tempolimit ignoriert

Raser überholt auf Autobahn sogar die Polizei

Münchberg - Ein 57 Jahre alter Mann hat auf der Autobahn 9 bei Münchberg (Landkreis Hof) viel zu schnell unterwegs - und hat dabei sogar einen Streifenwagen der Polizei überholt.

Die Beamten folgten dem Wagen und prüften dabei die Geschwindigkeit: Der Mann aus Mittelfranken war demnach am Sonntagabend mit mehr als 150 Stundenkilometern unterwegs - erlaubt war auf dem Autobahnabschnitt gerade einmal Tempo 80. Wie die Verkehrspolizei in Hof am Montag weiter mitteilte, muss der 57-Jährige damit rechnen, dass das nun fällige Bußgeld wegen Vorsatzes deutlich erhöht wird.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa-tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwischenfall in Augsburger Pizzeria: Mann angeschossen!

Augsburg - In einem Augsburger Restaurant fällt ein Schuss. Ein Mann wird verletzt. Die Polizei rückt mit einem Großaufgebot an.
Zwischenfall in Augsburger Pizzeria: Mann angeschossen!

Polizei überwältigt Verbrecherbande in der Eisdiele

Bayreuth - Sieben Verbrecher trafen sich beim Eisessen - da schlug die Polizei zu: Sie nahm die Bande auf einen Streich fest. Was den Verhafteten vorgeworfen wird. 
Polizei überwältigt Verbrecherbande in der Eisdiele

Schwarzbau: Minarett muss gekappt werden

Deggendorf - Eine neue Moschee hat der türkisch-islamische Verein in Deggendorf gebaut. Doch das Minarett ist zwei Meter zu hoch - ein Schwarzbau. 
Schwarzbau: Minarett muss gekappt werden

84-Jähriger schaltet nach Anruf bei Sex-Hotline Polizei ein

Amberg - Statt dem erhofften Lustgewinn zahlte ein rüstiger Schmuddel-Casanova bei dieser Eskapade ordentlich drauf: Ein Anruf bei einer Sex-Hotline hat einem …
84-Jähriger schaltet nach Anruf bei Sex-Hotline Polizei ein

Kommentare