Tempolimit ignoriert

Raser überholt auf Autobahn sogar die Polizei

Münchberg - Ein 57 Jahre alter Mann hat auf der Autobahn 9 bei Münchberg (Landkreis Hof) viel zu schnell unterwegs - und hat dabei sogar einen Streifenwagen der Polizei überholt.

Die Beamten folgten dem Wagen und prüften dabei die Geschwindigkeit: Der Mann aus Mittelfranken war demnach am Sonntagabend mit mehr als 150 Stundenkilometern unterwegs - erlaubt war auf dem Autobahnabschnitt gerade einmal Tempo 80. Wie die Verkehrspolizei in Hof am Montag weiter mitteilte, muss der 57-Jährige damit rechnen, dass das nun fällige Bußgeld wegen Vorsatzes deutlich erhöht wird.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa-tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

IS-Zeitung berichtet: So wurde Mohammad D. zum Attentäter

Ansbach - Immer mehr Details über den Ansbach-Attentäter Mohammad D. kommen ans Licht. In einer IS-Zeitung wird sein Werdegang nachgezeichnet.
IS-Zeitung berichtet: So wurde Mohammad D. zum Attentäter

Putin-Staatsbesuch stoppt die Urlauber

München - Wladimir Putin bereits Slowenien zu einem Staatsbesuch. So weit, so gut. Doch die Stippvisite des russischen Präsidenten könnte für bayerische Urlauber teuer …
Putin-Staatsbesuch stoppt die Urlauber

Unwetter in Bayern: "Fast schlimmer als am Katastrophen-Freitag"

München – Wieder vollgelaufene Keller und Tiefgaragen, wieder umgestürzte Bäume. Ein erneutes Sommer-Unwetter hat die Einsatzkräfte in Bayern beschäftigt, es gab …
Unwetter in Bayern: "Fast schlimmer als am Katastrophen-Freitag"

Polizeieinsatz nahe einer Erstaufnahmeeinrichtung in Zirndorf

Zirndorf - In der Nähe einer Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Zirndorf bei Nürnberg gab es am Nachmittag einen Polizeieinsatz. Zunächst hatten Medien von einer …
Polizeieinsatz nahe einer Erstaufnahmeeinrichtung in Zirndorf

Kommentare