Tempolimit ignoriert

Raser überholt auf Autobahn sogar die Polizei

Münchberg - Ein 57 Jahre alter Mann hat auf der Autobahn 9 bei Münchberg (Landkreis Hof) viel zu schnell unterwegs - und hat dabei sogar einen Streifenwagen der Polizei überholt.

Die Beamten folgten dem Wagen und prüften dabei die Geschwindigkeit: Der Mann aus Mittelfranken war demnach am Sonntagabend mit mehr als 150 Stundenkilometern unterwegs - erlaubt war auf dem Autobahnabschnitt gerade einmal Tempo 80. Wie die Verkehrspolizei in Hof am Montag weiter mitteilte, muss der 57-Jährige damit rechnen, dass das nun fällige Bußgeld wegen Vorsatzes deutlich erhöht wird.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa-tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge Männer bei Raubüberfall schwer verletzt

Trostberg - Zwei junge Männer sind bei einem Raubüberfall in Trostberg schwer verletzt worden. Der 17-Jährige und sein 21-jähriger Begleiter waren am Trostberger …
Junge Männer bei Raubüberfall schwer verletzt

Mann auf U-Bahn-Gleise geschubst: Dieses Urteil fällte die Richterin 

Nürnberg - Vor einigen Monaten waren zwei Männer an einem Nürnberger U-Bahnhof aneinandergeraten. Der aggressive 49-Jährige schubste seinen Kontrahenten schließlich …
Mann auf U-Bahn-Gleise geschubst: Dieses Urteil fällte die Richterin 

Feuer in Maschinenhalle richtet hohen Schaden an

Schwaig - Am Dienstagabend ist in einer Maschinenhalle bei Nürnberg ein Feuer ausgebrochen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hunderttausend Euro. 
Feuer in Maschinenhalle richtet hohen Schaden an

Brand in Landshuter Mietshaus - 100-Jährige gerettet

Landshut - Nach einem Brand im zweiten Stock eines Landshuter Wohnhauses haben Einsatzkräfte mehrere Menschen in Sicherheit gebracht. Der Bewohner des zweiten Stocks …
Brand in Landshuter Mietshaus - 100-Jährige gerettet

Kommentare