Tödlicher Streit

66-Jähriger stirbt nach Wirtshausschlägerei

Bogen - Eine Woche nach einer Schlägerei in einem niederbayerischen Wirtshaus ist ein 66-Jähriger gestorben. Sein Kontrahent muss nun mit einer Anklage rechnen.

Der Mann war nach einer Prügelei mit einem 70-Jährigen in Bogen (Landkreis Straubing-Bogen) in ein Krankenhaus gebracht worden und in der Nacht zum Mittwoch seinen Verletzungen an Hals und Oberkörper erlegen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Gegen den ebenfalls verletzten 70-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung mit Todesfolge eingeleitet.

Die beiden Landkreisbewohner waren vergangene Woche aus bisher unbekannten Gründen in einen Streit geraten. Beim Verlassen der Gastwirtschaft eskalierte die Situation und es kam zu einer Prügelei Sogar mit einem Stein wollte der 66-Jährige auf sein Gegenüber losgehen. Die Gastwirtin rief über den Notruf Rettungsdienst und Polizei.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Mann fährt mit 2,1 Promille Mofa - und hat den Sohn dabei

Sonnefeld - Mit 2,16 Promille Alkohol im Blut ist ein Mann auf seinem Mofa unterwegs gewesen - und hatte dabei seinen sechsjährigen Sohn mit auf dem Sitz.
Mann fährt mit 2,1 Promille Mofa - und hat den Sohn dabei

Baby aus Versehen eingeschlossen: Polizei schlägt Scheibe ein

Mainburg - Das Missgeschick seiner Mutter wäre einem Säugling in Niederbayern beinahe zum Verhängnis geworden. Die Polizei griff tatkräftig ein.
Baby aus Versehen eingeschlossen: Polizei schlägt Scheibe ein

Brachte er seine Frau um? Polizei fasst Mann nach Verfolgungsjagd

Maxhütte-Haidhof - Nach einer Verfolgungsjagd hat die Polizei in der Oberpfalz einen Mann festgenommen, der eine 59 Jahre alte Frau getötet haben soll.
Brachte er seine Frau um? Polizei fasst Mann nach Verfolgungsjagd

55-Jährige erschossen: Ehemann gesteht vor Gericht

Landshut - Mit mehreren Schüssen aus nächster Nähe soll ein 62-Jähriger in Niederbayern seine Ehefrau getötet haben.Vor Gericht gestand er nun seine Tat zumindest …
55-Jährige erschossen: Ehemann gesteht vor Gericht

Kommentare