Oberaurach, Janina
+
In der Neujahrsnacht wurde in Oberaurach die elfjährige Janina erschossen.

Er erschoss das Kind in der Neujahrsnacht

Tote Janina: Mutter will mit dem Täter reden

Bamberg - Nach dem tödlichen Schuss auf ihre elfjährige Tochter in der Silvesternacht will die Mutter mit dem mutmaßlichen Täter von Angesicht zu Angesicht reden.

„Ich will Janinas Mörder in die Augen schauen. Ich will ihn fragen, warum er das getan hat“, sagte die Mutter der Schülerin in einem Interview mit der „Bild“-Zeitung (Mittwochausgabe). Sie wisse beispielsweise immer noch nicht, ob es Absicht oder ein Unfall war.

Der 53 Jahre alte Mann sitzt seit einer Woche in Untersuchungshaft. Ihm wird Mord vorgeworfen. Er hatte bereits nach seiner Festnahme zugegeben, aus Ärger über die Silvesterböller und aus persönlichem Frust in der Neujahrsnacht das Mädchen erschossen zu haben.

Die Elfjährige aus dem Landkreis Bamberg feierte mit Bekannten in Unterschleichach, einem Ortsteil von Oberaurach (Landkreis Haßberge), im Freien als der tödliche Schuss fiel. Insgesamt soll der Täter drei- bis viermal geschossen haben. Ein Projektil traf das Kind am Kopf, es starb wenig später trotz mehrstündiger Notoperation im Krankenhaus.

Eine Tötungsabsicht hatte der Kraftfahrer einer Justizvollzugsanstalt aber bestritten. Die Waffe hatte er aufgrund einer früheren Mitgliedschaft im Schützenverein legal besessen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz nahe einer Erstaufnahmeeinrichtung in Zirndorf

Zirndorf - In der Nähe einer Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Zirndorf bei Nürnberg gab es am Nachmittag einen Polizeieinsatz. Zunächst hatten Medien von einer …
Polizeieinsatz nahe einer Erstaufnahmeeinrichtung in Zirndorf

Terrormiliz behauptet: Ansbach-Attentäter seit Jahren "IS-Soldat"

Ansbach - In Ansbach hat es am Sonntagabend einen Selbstmordanschlag gegeben. Der Täter, ein 27 Jahre alter Syrer, sprengte sich vor einem Festival in die Luft. Alle …
Terrormiliz behauptet: Ansbach-Attentäter seit Jahren "IS-Soldat"

Polizei schnappt mutmaßlichen Vergewaltiger

Mering - Er soll im September 2015 ein Mädchen auf einem Parkplatz im schwäbischen Mering ins Gebüsch gezogen und dort vergewaltigt haben. Nun konnte die Polizei den …
Polizei schnappt mutmaßlichen Vergewaltiger

Psychisch krank oder IS-Kämpfer? Was wir über den Attentäter von Ansbach wissen

München - Unauffällig, depressiv, suizidal: Fragmente der Persönlichkeit des Ansbach-Bombers sind bisher bekannt. Wer war dieser Mann, der 15 Menschen verletzt und sich …
Psychisch krank oder IS-Kämpfer? Was wir über den Attentäter von Ansbach wissen

Kommentare