+

Nahe Kleinheubach

Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall

Kleinheubach - Ein 45-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall nahe Kleinheubach (Landkreis Miltenberg) getötet worden. Ein 18-Jähriger geriet mit seinem Kastenwagen am Montag in den Gegenverkehr.

Der 45-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und krachte in den entgegenkommenden Wagen. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Der Unfallverursacher und sein 19 Jahre alter Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen davon. Die 37-jährige Fahrerin eines Fahrzeugs, das ebenfalls in den Unfall verwickelt war, wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße 469 war bis in die Abendstunden gesperrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„A weng weng“ ist oberfränkisches Wort des Jahres 2016

Kleinlosnitz - Wohlklingende Poesie des Alltags: „A weng weng“ - auf Hochdeutsch „Ein bisschen wenig“ - ist zum oberfränkischen Wort des Jahres gekürt worden. 
„A weng weng“ ist oberfränkisches Wort des Jahres 2016

88-Jähriger ertrinkt in der Würm

Gräfelfing - Die Rettung kam zu spät: Ein im Flüsschen Würm treibender, älterer Mann ist in Gräfelfing bei München ums Leben gekommen. 
88-Jähriger ertrinkt in der Würm

Zwei tödliche Motorradunfälle 

Immenreuth/Burgheim - Zwei Motorradfahrer sind am Samstag auf bayerischen Straßen tödlich verunglückt.
Zwei tödliche Motorradunfälle 

Freie Wähler wollen die Wehrpflicht zurück

Nürnberg - Mit der Forderung nach Wiedereinführung der allgemeinen Wehrpflicht wollen die Freien Wähler im kommenden Jahr in den Bundestagswahlkampf ziehen. Diesmal …
Freie Wähler wollen die Wehrpflicht zurück

Kommentare