1 von 7
Ein Musiker mit Tuba geht während des traditionellen Auszugs zum Gäubodenvolksfest Straubing vor dem Riesenrad im Gegenlicht der Sonne.
2 von 7
Teilnehmer des traditionellen Auszugs zum Gäubodenvolksfest gehen durch die Altstadt von Straubing.
3 von 7
Ein Brauereiwagen-Gespann nimmt beim traditionellen Auszug zum Gäubodenvolksfest teil.
4 von 7
Eine Teilnehmerin des traditionellen Auszugs zum Gäubodenvolksfest geht am Freitag in Tracht durch die Altstadt von Straubing.
5 von 7
Die Maß Bier kostet in diesem Jahr zwischen 8,70 und 8,75 Euro.
6 von 7
Grüße aus Straubing.
7 von 7
Prost!

Straubing hat zweitgrößtes Fest Bayerns

Bilder vom Trachtenumzug zum Gäubodenvolksfest

Straubing - Startschuss für das Gäubodenvolksfest: Mit einem farbenfrohen Umzug ist am Freitagabend in Straubing das zweitgrößte Volksfest im Freistaat eingeläutet worden. Lesen Sie, wie teuer dort eine Mass ist.

Mehr als 3000 Teilnehmer - unter ihnen rund 80 Trachten- und Musikgruppen sowie prachtvolle Gespanne - zogen beim traditionellen Volksfestauszug von der Innenstadt zur Festwiese. Offiziell eröffnet wird das Gäubodenvolksfest am Samstag durch Finanz- und Heimatminister Markus Söder (CSU).

Das Gäubodenvolksfest steht heuer unter dem Motto „Ein Trumm vom Paradies“. Erwartet werden bis zum 17. August etwa 1,4 Millionen Besucher. Das Volksfest fand 1812 zum ersten Mal statt und zählt damit zu den traditionsreichsten Volksfesten in Bayern. Die Mass Bier kostet in diesem Jahr zwischen 8,70 und 8,75 Euro.´

dpa

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Schwerer Unfall in Vilsbiburg: Auto überschlägt sich mehrmals

Vilsbiburg - Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Landshut muss eine Fahrerin von der Feuerwehr aus ihrem völlig zerstörten Auto befreit werden. Zuvor hatte sich der …
Schwerer Unfall in Vilsbiburg: Auto überschlägt sich mehrmals

Oldtimer schleudert bei Rallye in Zuschauer

Rosenheim - Bei einer Oldtimer-Rallye in Maxlrain ist eine Besucherin an Fronleichnam mit ihrem historischen Wagen in eine Zuschauergruppe geschleudert.
Oldtimer schleudert bei Rallye in Zuschauer

Ferrari rast auf A9 unter Leitplanke - Fahrer tot

Ingolstadt - Bei einem schweren Unfall auf der A 9 zwischen Denkendorf und Lenting ist ein Ferrari-Fahrer ums Leben gekommen. Es kam zu starken Verkehrsbehinderungen.
Ferrari rast auf A9 unter Leitplanke - Fahrer tot

Video und Bilder: Bauernhof steht lichterloh in Flammen

Haunertsholzen - Bei einem Brand in Haunertsholzen (Landkreis Mühldorf)  ist in der Nacht zu Donnerstag ein hoher Schaden entstanden.
Video und Bilder: Bauernhof steht lichterloh in Flammen

Kommentare