Tier in Panik

Pferd springt aus Anhänger und stirbt auf A7

Dettelbach - Ein Pferd ist in seinem Anhänger in Panik geraten, hat sich darin um 180 Grad gedreht und ist auf die Autobahn gesprungen. Dort kam das Tier ums Leben.

Mitten auf der Autobahn 7 ist ein Pferd bei voller Fahrt aus einem Anhänger gesprungen. Das Tier blieb nach dem Sprung am Freitag verletzt auf der Fahrbahn liegen. Auch ein alarmierter Tierarzt konnte dem Pferd nicht helfen - es starb noch auf der Autobahn.

Nach Angaben der Polizei war eine junge Fahrerin aus dem Landkreis Schweinfurt mit dem Gespann in Richtung Ulm unterwegs gewesen. Kurz vor dem Autobahnkreuz Biebelried (Landkreis Kitzingen) geriet das Tier in dem Anhänger in Panik, drehte sich um 180 Grad und sprang über die hintere Bordwand. Da die nachfolgenden Fahrer rechtzeitig bremsen konnten, kam sonst niemand zu Schaden. Für die Bergung des rund 400 Kilo schweren Tieres wurde die A7 in beide Richtungen gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion in Ansbach: Rätseln um das Motiv des Attentäters

Ansbach - In Ansbach hat es am Sonntagabend einen Selbstmordanschlag gegeben. Der Täter, ein 27 Jahre alter Syrer, sprengte sich vor einem Festival in die Luft. Alle …
Explosion in Ansbach: Rätseln um das Motiv des Attentäters

Unwetterwarnung für München und Region

München - Für München und das bayerische Oberland hat der Deutsche Wetterdienst für Montagmorgen eine Unwetterwarnung herausgegeben. Betroffen sind unter anderem …
Unwetterwarnung für München und Region

Anschlag in Ansbach: Was wir wissen und was nicht

Ansbach - Bei einem Anschlag in Ansbach sind am Sonntagabend zwölf Menschen verletzt worden. Das wissen wir, und das ist noch nicht bekannt. Die Fakten im Überblick.
Anschlag in Ansbach: Was wir wissen und was nicht

Jugendliche kentern mit Ruderboot - 14-Jährige stirbt

Tännesberg - Fast zwei Tage nachdem sie mit einem Ruderboot gekentert war, haben Rettungskräfte eine 14-Jährige tot in einem oberpfälzer See gefunden.
Jugendliche kentern mit Ruderboot - 14-Jährige stirbt

Kommentare