Unfall in Altötting
1 von 19
Bei einem Unfall in Altötting hat ein Auto eine Gruppe Rennradfahrer erfasst. Ein Radler wurde dabei so schwer verletzt, dass er starb.
Unfall in Altötting
2 von 19
Bei einem Unfall in Altötting hat ein Auto eine Gruppe Rennradfahrer erfasst. Ein Radler wurde dabei so schwer verletzt, dass er starb.
Unfall in Altötting
3 von 19
Bei einem Unfall in Altötting hat ein Auto eine Gruppe Rennradfahrer erfasst. Ein Radler wurde dabei so schwer verletzt, dass er starb.
Unfall in Altötting
4 von 19
Bei einem Unfall in Altötting hat ein Auto eine Gruppe Rennradfahrer erfasst. Ein Radler wurde dabei so schwer verletzt, dass er starb.
Unfall in Altötting
5 von 19
Bei einem Unfall in Altötting hat ein Auto eine Gruppe Rennradfahrer erfasst. Ein Radler wurde dabei so schwer verletzt, dass er starb.
Unfall in Altötting
6 von 19
Bei einem Unfall in Altötting hat ein Auto eine Gruppe Rennradfahrer erfasst. Ein Radler wurde dabei so schwer verletzt, dass er starb.
Unfall in Altötting
7 von 19
Bei einem Unfall in Altötting hat ein Auto eine Gruppe Rennradfahrer erfasst. Ein Radler wurde dabei so schwer verletzt, dass er starb.
Unfall in Altötting
8 von 19
Bei einem Unfall in Altötting hat ein Auto eine Gruppe Rennradfahrer erfasst. Ein Radler wurde dabei so schwer verletzt, dass er starb.

Schwerer Unfall in Altötting

Auto rast in Gruppe Rennradfahrer - Ein Toter

Altötting - Zu einem schweren Unfall ist es am Mittwochabend in Altötting gekommen. Ein Mann war mit seinem Auto in eine Gruppe Rennradler gerast - ein Radler überlebte den Unfall nicht.

Ein Autofahrer ist im oberbayerischen Landkreis Altötting in eine Gruppe Rennradfahrer gefahren und hat einen Mann getötet. Sechs weitere Männer wurden am Mittwochabend verletzt, zwei von ihnen schwer, wie die Polizei mitteilte. 

Die achtköpfige Gruppe aus der Region Salzburg war zwischen Altötting und Burgkirchen unterwegs, als der Anfang 30-jährige Autofahrer sie aus zunächst unbekannter Ursache von hinten erfasste. Ersten Ermittlungen zufolge bestand bei dem Mann keine Fahruntüchtigkeit. Er selbst leistete am Unfallort noch Erste Hilfe und erlitt einen Schock. Die Fahrräder waren beleuchtet, die Radfahrer trugen einen Helm.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Presse-Foto des Jahres: Das sind die Gewinner

München - Seit 1999 vergibt der Bayerische Journalistenverband (BJV) Preise für die besten Presse-Fotos des Jahres. Die Gewinner des Jahres 2016 wurden nun bekannt …
Presse-Foto des Jahres: Das sind die Gewinner

Auf Spurensuche in der Vergangenheit

Kochel - Vor hundert Jahren hat eine gewisse Lisl Will ein Poesiealbum besessen. Die Menschen in ihrem Leben haben die Seiten wunderschön gefüllt. Irgendwann zwischen …
Auf Spurensuche in der Vergangenheit

Einfamilienhaus niedergebrannt - Bewohnerin verletzt

Buch - Am späten Dienstagabend ist in Buch im Landkreis Landshut ein Wohnhaus in Brand geraten. Eine Bewohnerin wurde leicht verletzt.
Einfamilienhaus niedergebrannt - Bewohnerin verletzt

Massenkarambolage: Sieben Pkw krachen ineinander

Schweitenkirchen - Schwerer Unfall auf der A9 am frühen Samstagabend. Bei einer Massenkarambolage von sieben Pkw wurden fünf Personen zum Teil schwer verletzt. 
Massenkarambolage: Sieben Pkw krachen ineinander

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion