Auf Autobahn A3 bei Regensburg

Unfall mit Wohnwagen: Drei Kinder verletzt

Nittendorf - Mit ihrem Wohnwagen ist eine niederländische Familie auf der A3 im Landkreis Regensburg verunglückt. Dabei wurden die drei Kinder der Familie verletzt.

Am Samstag sind bei einem Unfall auf der Autobahn A3 im Landkreis Regensburg drei Kinder verletzt worden. Eine niederländische Familie war dort nach Polizeiangaben in ihrem Auto mit angehängtem Wohnwagen von Nürnberg in Richtung Passau unterwegs. Als der Wohnanhänger bei Nittendorf ins Schlingern kam, versuchte der 42-jährige Fahrer ihn durch schnelleres Fahren zu stabilisieren. Doch dadurch schaukelte sich das Gespann so stark auf, dass es sich drehte und frontal in die Mittelschutzplanke einschlug. Der Anhänger löste sich vom Wagen und blieb auf der Überholspur stehen. Beim Aufprall wurden die drei im Auto sitzenden 3, 5 und 16 Jahre alten Kinder durch Glassplitter verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Auf der A3 bildete sich ein fast zweistündiger Stau.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion in Ansbach: Tat hatte offenbar islamistischen Bezug

Ansbach - In Ansbach hat es am Sonntagabend einen Selbstmordanschlag gegeben. Der Täter, ein 27 Jahre alter Syrer, sprengte sich vor einem Festival in die Luft. Alle …
Explosion in Ansbach: Tat hatte offenbar islamistischen Bezug

Unwetterwarnung für München und Region

München - Für München und das bayerische Oberland hat der Deutsche Wetterdienst für Montagmorgen eine Unwetterwarnung herausgegeben. Betroffen sind unter anderem …
Unwetterwarnung für München und Region

Anschlag in Ansbach: Was wir wissen und was nicht

Ansbach - Bei einem Anschlag in Ansbach sind am Sonntagabend fünfzehn Menschen verletzt worden. Das wissen wir, und das ist noch nicht bekannt. Die Fakten im Überblick.
Anschlag in Ansbach: Was wir wissen und was nicht

Jugendliche kentern mit Ruderboot - 14-Jährige stirbt

Tännesberg - Fast zwei Tage nachdem sie mit einem Ruderboot gekentert war, haben Rettungskräfte eine 14-Jährige tot in einem oberpfälzer See gefunden.
Jugendliche kentern mit Ruderboot - 14-Jährige stirbt

Kommentare