Unfall in der Oberpfalz

Sattelzug kippt wegen Katze um

Mitterteich - Weil er einer Katze ausgewichen ist, hat ein Lastwagenfahrer in der Oberpfalz einen folgenschweren Unfall verursacht.

Der 57-Jährige hatte angegeben, er habe die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, weil das Tier plötzlich vor ihm über die Straße gelaufen sei, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Sattelzug kam bei Mitterteich (Landkreis Tirschenreuth) von der Straße ab und kippte schließlich auf einem Feld um. Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 150 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vogelgrippe: Tiere leiden unter der Stallpflicht

Dietramszell – Seit gut drei Wochen gilt in ganz Bayern zum Schutz vor der Vogelgrippe die Stallpflicht für Geflügel. Die meisten Betriebe haben sich schnell damit …
Vogelgrippe: Tiere leiden unter der Stallpflicht

Schüsse in Nürnberger Wohnung - Spezialkräfte rückten an

Nürnberg - Alarm in Nürnberg: Am Freitagnachmittag rief ein Mann die Polizei, nachdem er in der Wohnung seines Nachbarn Schüsse gehört hatte.
Schüsse in Nürnberger Wohnung - Spezialkräfte rückten an

Fahrplanwechsel: Höhere Preise, mehr S-Bahnen

München - Am Sonntag ist Fahrplanwechsel. Das werden die meisten Fahrgäste an den höheren Ticketpreisen bemerken. Doch es gibt auch positive Neuerungen. Ein Überblick.
Fahrplanwechsel: Höhere Preise, mehr S-Bahnen

Ehepaar tot: Obduktion bestätigt Suizid-Verdacht

Rottach-Egern - Zwei Menschen sind bei einem Familiendrama in Rottach-Egern am Tegernsee ums Leben gekommen. Die Obduktion der Leichen hat jetzt den Anfangsverdacht …
Ehepaar tot: Obduktion bestätigt Suizid-Verdacht

Kommentare