+

Fahrer muss blechen

Unfassbar: Schwertransport im Cabrio

Bad Brückenau - Wozu einen Transporter, wenn man doch einen Cabrio hat? Das dachten sich zwei Spezln - und müssen nun zahlen.

Einen Miettransporter wollten sich zwei Spezln offenbar sparen, darum versuchten sie, ein ausladendes Sofa mit einem VW Golf Cabrio (Foto) und einem Ford Ka zu transportieren. Einer Polizeistreife fiel der Konvoi auf der B286 bei Bad Brückenau jedoch auf. Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt, der Transport mit derart ungesicherter Ladung hat ein Bußgeld von 100 Euro zur Folge.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steigerwald in Oberfranken: Mehrheit will einen Nationalpark

München – Die Naturschützer sind zuversichtlich, dass der Steigerwald in Oberfranken doch noch zum Nationalpark werden kann. Lesen Sie die Einzelheiten.
Steigerwald in Oberfranken: Mehrheit will einen Nationalpark

Verein für Wurst-Reinheitsgebot gegründet

Burkardroth - Gut 30 Franken sagen Geschmacksverstärkern in Wurst den Kampf an. Sie wollen ein Reinheitsgebot für Wurst umsetzen und haben dafür einen Verein gegründet.
Verein für Wurst-Reinheitsgebot gegründet

Kran kappt Oberleitung: Fahrgäste hängen fest

Erlangen - Weil ein Baukran eine Oberleitung abgerissen hat, steckten Fahrgäste in Mittelfranken stundenlang fest. Mehrere Hundert mussten die Einsatzkräfte aus einem …
Kran kappt Oberleitung: Fahrgäste hängen fest

Einschulung: Jedes zwölfte bayerische Schulkind übergewichtig

Bamberg - Fast jedes zwölfte Kind in Bayern ist bei seiner Einschulung übergewichtig - und gleich 3,3 Prozent aller Kinder in dem Alter sind adipös. 
Einschulung: Jedes zwölfte bayerische Schulkind übergewichtig

Kommentare