Zu viel gebechert

Autofahrer mit 3,2 Promille unterwegs

Nürnberg - Mit 3,2 Promille ist ein Autofahrer in Nürnberg unterwegs gewesen. Eine Zeugin alarmierte am Mittwoch die Polizei.

Der Zeugin war die unsichere Fahrweise des Mannes aufgefallen. Wenig später sei er von sich aus mit seinem Auto auf einem Parkplatz stehen geblieben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Beamten nahmen dem Mann den Führerschein ab und erstatteten Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

In Zuschauer gefahren: Verletzte bei Oldtimer-Rallye

Maxlrain - Bei einer Oldtimer-Rallye im oberbayerischen Maxlrain (Landkreis Rosenheim) ist es an Fronleichnam zu einem folgenschweren Unfall gekommen.
In Zuschauer gefahren: Verletzte bei Oldtimer-Rallye

Fronleichnam: Katholiken feiern bayernweit

München - Mit Prozessionen und Gottesdiensten unter freiem Himmel haben die Katholiken in Bayern am Donnerstag das Fronleichnamsfest begangen.
Fronleichnam: Katholiken feiern bayernweit

Tödlicher Betriebsunfall: Mann stürzt von Gabelstapler

Rohrdorf - Auf einem Firmengelände in Rohrdorf (Landkreis Rosenheim) hat ein 62-Jähriger am Mittwoch den Sturz von einer Arbeitsbühne, die an einem Gabelstapler …
Tödlicher Betriebsunfall: Mann stürzt von Gabelstapler

Video: Reisebus und Parkhaus in Flammen

Bad Wörishofen - Ein brennender Reisebus im schwäbischen Kurort Bad Wörishofen (Landkreis Unterallgäu) hat einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst.
Video: Reisebus und Parkhaus in Flammen

Kommentare