+
Am frühen Morgen legten unter anderem Beschäftigte von H&M und Kaufland in Würzburg und Schweinfurt die Arbeit nieder.

Warnstreiks bei H&M, Kaufland und Karstadt

Augsburg/Würzburg - Jetzt reicht's: Die Beschäftigten im bayerischen Einzelhandel wollen 6,5 Prozent mehr Lohn. In mehreren Städten sind Warnstreiks angelaufen.

Im Tarifkonflikt des bayerischen Einzelhandels sind am Freitag Warnstreiks in mehreren Städten angelaufen.

Am frühen Morgen legten unter anderem Beschäftigte von H&M und Kaufland in Würzburg und Schweinfurt die Arbeit nieder, wie Gewerkschaftssekretär Peter König von Verdi sagte. Für den Vormittag waren in Schweinfurt auch eine Kundgebung und eine Demonstration in der Innenstadt geplant. Auch in Memmingen, Augsburg und Vöhringen hatte die Gewerkschaft zu Aktionen bei H&M, Kaufland und Karstadt aufgerufen.

Damit will Verdi den Forderungen in der Tarifrunde der Branche Nachdruck verleihen. Die Gewerkschaft verlangt 6,5 Prozent mehr Geld, mindestens aber 140 Euro mehr pro Monat für die 335 000 Einzelhandelsbeschäftigten im Freistaat. Die Arbeitgeber hatten das als unrealistisch zurückgewiesen. Nach einer ersten ergebnislosen Runde sollen die Verhandlungen am 14. Juni fortgesetzt werden. Die Gewerkschaft kündigte weitere Aktionen in den kommenden Tagen und Wochen an.

lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Letzter Verletzter der Axt-Attacke außer Lebensgefahr

Würzburg - Das letzte Opfer des Würzburger Axt-Angriffs ist außer Lebensgefahr. Ein 17 Jahre alter Flüchtling hatte im Juli eine Reisgruppe aus Hongkong in einem Zug …
Letzter Verletzter der Axt-Attacke außer Lebensgefahr

250-Kilo-Fliegerbombe neben Gefängnis entdeckt

Gablingen - Erst gab es bei der Suche nach alten Fliegerbomben neben dem neuen Augsburger Gefängnis Entwarnung. Entdeckt wurde nur eine nicht so gefährliche Brandbombe. …
250-Kilo-Fliegerbombe neben Gefängnis entdeckt

Sieber darf nach Bakterienfund wieder Betrieb aufnehmen

Geretsried - In Waren der bayerischen Firma Sieber waren im Frühjahr Listerien nachgewiesen worden - das Unternehmen durfte daraufhin nicht mehr produzieren, musste …
Sieber darf nach Bakterienfund wieder Betrieb aufnehmen

Bauboom mit Nebenwirkungen: Handwerker händeringend gesucht

München – Das Betongold lockt wie nie zuvor: In Bayern wird so viel gebaut wie schon lange nicht mehr. Aber der Weg zum Eigenheim ist steinig – denn die Handwerker in …
Bauboom mit Nebenwirkungen: Handwerker händeringend gesucht

Kommentare