So geht es mit dem Wetter weiter

Erst Winterlandschaft, dann wieder goldener Herbst

München - Am Samstag lockte eine traumhafte Winterkulisse viele Menschen in die bayerischen Alpen. Schon zum Wochenanfang hin kehrt aber der goldene Herbst zurück.

Video: So schön sieht  Sommer in München aus

Nach dem jüngsten Wintereinbruch mit schweren Sturmböen hat sich der Oktober am Samstag zumindest in Teilen Bayerns von seiner schönen Seite gezeigt. Vor allem im östlichen Oberbayern lockte am Vormittag Sonnenschein die Menschen ins Freie, die Temperaturen sollten wieder auf Werte von mehr als zehn Grad klettern. In den bayerischen Alpen durften sich Ausflügler über eine traumhafte Winterlandschaft freuen.

Strahlend blauer Himmel lockte etwa am Königssee zahlreiche Besucher auf den Jenner. „Wir sind gut besucht“, sagte ein Mitarbeiter der Jennerbahn. Weniger gut war das Wetter dagegen in weiten Teilen Frankens und im Allgäu: Dort kam es auch wiederholt zu Regenschauern.

Fast schon winterlich frisch war zuvor die Nacht im Freistaat gewesen. Verbreitet gingen die Temperaturen in den Keller, am kältesten war es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes in München mit minus zwei Grad in Mittenwald und in Zwiesel im Bayerischen Wald. Auch in und um München lagen die Werte um den Gefrierpunkt.

Am Sonntag soll es in Bayern nach Angaben der Wetter-Experten bei Höchstwerten von 15 Grad weitgehend freundlich werden. Zum Wochenanfang erwartet die Menschen im Freistaat dann viel Sonne mit Höchstwerten bei 13 Grad.

Tipps für kalte Tage

Tipps für kalte Tage

Den aktuellen Wetterbericht für Ihre Region gibt's hier

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der letzte Brief von Ludwig II: Ein Hilferuf

München - Unerhörtes ist geschehen – Ludwigs letzte Zeilen, nun im Geheimen Hausarchiv der Wittelsbacher aufgetaucht, zeigen, wie dramatisch die letzten Tage des Königs …
Der letzte Brief von Ludwig II: Ein Hilferuf

Staatsanwalt ermittelt wegen dieses Schildes

Selb - Ein Ladenbesitzer in der oberfränkischen Stadt Selb muss sich wohl demnächst für ein Schild verantworten, das er ins Schaufenster stellte und Asylanten des Ladens …
Staatsanwalt ermittelt wegen dieses Schildes

Vater überrollt Sohn (6) mit Traktor

Gemünden am Main - Ein schreckliches Unglück passierte im Landkreis Main-Spessart: Ein Bub (6) stürzte aus der Kabine eines Traktors, sein eigener Vater überrollte ihn.
Vater überrollt Sohn (6) mit Traktor

Von Rössern bis Rennboliden - Tipps zum Wochenende

München - Was kann man am Wochenende unternehmen? Man kann sich mit anderen Sonnenanbetern im Freibad oder an den Seen vergnügen – oder an einer der tollen …
Von Rössern bis Rennboliden - Tipps zum Wochenende

Kommentare