Betrunkener gestoppt

Wilde Verfolgungsjagd auf der A96

Sigmarszell - Eine Verfolgungsfahrt auf und entlang der Lindauer Autobahn hat sich am späten Samstagabend ein betrunkener Autofahrer mit der Polizei geliefert.

Der 35-Jährige war auf der A96 zunächst auf baden-württembergischer Seite „starke Schlangenlinien“ gefahren, wie die Polizei berichtete. Auf dem Weg in Richtung Lindau versuchten die Beamten, den deutlich alkoholisierten Autofahrer mehrfach zu stoppen. Doch der 35-Jährige habe sämtliche Anhaltesignale der Polizei missachtet. Bei der Anschlussstelle Sigmarszell habe der Wagen die Autobahn verlassen und konnte gestoppt werden. Bei seinem Fluchtversuch sei der 35-Jährige in seinem Auto zuvor noch ein Stück rückwärts gefahren und dabei auf einen anderen Wagen aufgefahren, teilten die Beamten am Sonntagmorgen zudem mit. Es sei niemand verletzt. Ein Alkoholtest ergab, dass der Mann mit mehr als 2,5 Promille gefahren war.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Job-Vermittler für Flüchtlinge: "Endlich erkennt jemand, was ich kann"

München - Viele Flüchtlinge haben in ihrer Heimat eine Ausbildung abgeschlossen. Um in Deutschland in ihrem Beruf arbeiten zu können brauchen sie Hilfe. Ein …
Job-Vermittler für Flüchtlinge: "Endlich erkennt jemand, was ich kann"

500 Jahre Reinheitsgebot: Festival in München

München - 500 Jahre bayerisches Reinheitsgebot feiert die hiesige Brauwirtschaft mit einem eigenen Festival. Vom 22. bis 24. Juli rückt sie in der Landeshauptstadt die …
500 Jahre Reinheitsgebot: Festival in München

Baby fast verhungert: Jugendamt war gewarnt

Augsburg - Mit einer lebensbedrohlichem Unterernährung kommt ein acht Monate alter Bub in die Klinik. Das Jugendamt hatte zwar Hinweise auf Misshandlung, doch die …
Baby fast verhungert: Jugendamt war gewarnt

Aufräumarbeiten an eingestürzter Autobahnbrücke

Werneck - An der vor knapp zwei Wochen eingestürzten Autobahnbrücke in Unterfranken haben am Montag die Aufräumarbeiten begonnen.
Aufräumarbeiten an eingestürzter Autobahnbrücke

Kommentare