+
Auf einer Landkarte mit der Überschrift „Potenzielle Brennpunkte“ prangt das bayrische „Bavarska“ als eventueller neuer Krisenherd.

Diskutieren Sie mit

Zeitung fragt: Trennt sich Bayern von Deutschland?

Belgrad - Eine serbische Zeitung hat im Zusammenhang mit der Krim-Krise „potenzielle Brennpunkte“ in Europa beleuchtet. Unter anderem fragt das Blatt: Trennt sich Bayern von Deutschland?

Die Krise um die ukrainische Halbinsel Krim hat auch andere Landesteile Europas mit möglichen Trennungsabsichten in den Mittelpunkt gerückt. Die serbische Zeitung „Vecernje novosti“ sieht am Donnerstag auch Bayern unter diesen Sezessionskandidaten. Auf einer Landkarte mit der Überschrift „Potenzielle Brennpunkte“ prangt das bayrische „Bavarska“ als eventueller neuer Krisenherd. Das Bundesland befindet sich auf der Karte in prominenter Gesellschaft von Schottland, Katalonien, Südtirol und dem Kosovo.

Wie stehen Sie dazu? Sollte sich Bayern von Deutschland trennen? Oder ist die Idee völlig abwägig? Nutzen Sie die Kommentarfunktion und diskutieren Sie mit!

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kachelmann-Wetter fürs Wochenende: Kommt wieder Schnee?

München - Das waren noch Zeiten, als im Dezember Schnee lag. Davon sind wir derzeit weit entfernt. Auch am Wochenende sieht es nicht besser aus. Ist das der neue Winter?
Kachelmann-Wetter fürs Wochenende: Kommt wieder Schnee?

Polizist verbreitete im Dienst „Reichsbürger“-Thesen

Rosenheim - Ein Polizeibeamter aus Oberbayern soll im Dienst Gedankengut der „Reichsbürger“-Bewegung verbreitet haben.
Polizist verbreitete im Dienst „Reichsbürger“-Thesen

Fußgänger wird auf Autobahn überfahren

Erlangen - Ein Fußgänger ist am Freitagmorgen auf der Autobahn 73 nahe Erlangen von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.
Fußgänger wird auf Autobahn überfahren

200.000 Euro Schaden bei Wohnhausbrand in Bad Reichenhall

Bad Reichenhall - Beim Brand eines Wohnhauses ist in der Nacht zum Freitag in Bad Reichenhall (Landkreis Berchtesgadener Land) ein Schaden von rund 200.000 Euro …
200.000 Euro Schaden bei Wohnhausbrand in Bad Reichenhall

Kommentare