Zollfahnder stoppen Lkw

Kippen statt Croissants: Zoll stoppt Schmuggel-Lkw

Wernberg-Köblitz - Von wegen feinste Bäckerware: Statt tiefgefrorenen Croissants haben Zollfahnder eine Unmenge an Zigaretten sichergestellt. Der Lastwagen kam aus Tschechien.

Zollfahnder in der Oberpfalz haben am Donnerstag einen Lastwagen mit knapp 450.000 geschmuggelten Zigaretten gestoppt. Die 2200 Stangen waren laut Angaben des Hauptzollamts Regensburg in Kartons mit der Aufschrift „Gebäck“ versteckt. 

Der Steuerschaden hätte sich auf rund 75 000 Euro belaufen. Gegen den Schmuggler wird nun wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung ermittelt. Die Kontrolle des Kühllastwagens fand bereits am Montag in der Nähe von Wernberg-Köblitz im Kreis Schwandorf statt. Der Kühllaster kam aus Tschechien.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der letzte Brief von Ludwig II: Ein Hilferuf

München - Unerhörtes ist geschehen – Ludwigs letzte Zeilen, nun im Geheimen Hausarchiv der Wittelsbacher aufgetaucht, zeigen, wie dramatisch die letzten Tage des Königs …
Der letzte Brief von Ludwig II: Ein Hilferuf

Staatsanwalt ermittelt wegen dieses Schildes

Selb - Ein Ladenbesitzer in der oberfränkischen Stadt Selb muss sich wohl demnächst für ein Schild verantworten, das er ins Schaufenster stellte und Asylanten des Ladens …
Staatsanwalt ermittelt wegen dieses Schildes

Vater überrollt Sohn (6) mit Traktor

Gemünden am Main - Ein schreckliches Unglück passierte im Landkreis Main-Spessart: Ein Bub (6) stürzte aus der Kabine eines Traktors, sein eigener Vater überrollte ihn.
Vater überrollt Sohn (6) mit Traktor

Von Rössern bis Rennboliden - Tipps zum Wochenende

München - Was kann man am Wochenende unternehmen? Man kann sich mit anderen Sonnenanbetern im Freibad oder an den Seen vergnügen – oder an einer der tollen …
Von Rössern bis Rennboliden - Tipps zum Wochenende

Kommentare