Ehepaar gabelt sie auf

Zwei Dreijährige büxen aus und bekommen Frühstück

Illertissen - Zwei Kleinkinder haben sich in Illertissen auf Wanderschaft begeben. Ein Ehepaar gabelte die beiden auf der Straße auf - und versorgte sie erst mal mit einem ordentlichen Frühstück.

Nach Angaben der Polizei hatten die beiden Dreijährigen am Donnerstag unbemerkt von ihrer Mutter das Weite gesucht. Als die Kleinen sich bereits rund 500 Meter von ihrem Zuhause entfernt hatten, wurde ein Ehepaar auf die inzwischen orientierungslosen Ausreißer aufmerksam. Prompt nahm das Paar die Kinder mit nach Hause, versorgte sie mit Frühstück und rief die Polizei. Wenig später konnte die Mutter ihre Kinder wieder in die Arme schließen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

21-Jähriger schlägt Betrunkenen brutal nieder

Nürnberg - Wegen versuchten Mordes ermittelt die Polizei gegen einen 21-Jährigen in Nürnberg. Der Mann habe am Sonntag einen 22 Jahre alten Betrunkenen verfolgt und …
21-Jähriger schlägt Betrunkenen brutal nieder

Schüler findet Weltkriegsmunition in Bach

Kempten - Ein Schüler hat in einem Bachbett in Kempten Weltkriegsmunition gefunden. Der 19-Jährige legte die Patronenhülsen und Flakgranaten nach Polizeiangaben vom …
Schüler findet Weltkriegsmunition in Bach

Mann findet gestohlenes Holzkreuz von Rebecca-Gedenkstätte

Aschaffenburg - Zwei wurden gestohlen, nun ist eines wieder aufgetaucht: Ein Spaziergänger hat eines der entwendeten Holzkreuze von der privaten Gedenkstätte für die …
Mann findet gestohlenes Holzkreuz von Rebecca-Gedenkstätte

76-Jähriger gesteht 33-fachen Kindesmissbrauch

Aschaffenburg - Ein 76 Jahre alter Mann hat vor dem Landgericht Aschaffenburg gestanden, die drei Enkelkinder seiner Partnerin über neun Jahre hinweg immer wieder …
76-Jähriger gesteht 33-fachen Kindesmissbrauch

Kommentare