Zwei Menschen nach Wohnungsbrand verletzt

Luhe-Wildenau/Regensburg - Nach einem Wohnungsbrand in der Oberpfalz sind zwei Hausbewohner mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gekommen.

Das Feuer in Luhe-Wildenau (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) war am frühen Dienstagmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache in der Erdgeschosswohnung eines Zweifamilienhauses ausgebrochen, wie die Polizei in Regensburg berichtete. Ein 29-Jähriger und eine 81 Jahre alte Frau mussten laut Polizei stationär behandelt werden. Zwei weitere Bewohner konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen. Die betroffene Wohnung brannte komplett aus. Den Schaden schätzte die Polizei auf etwa 60 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Alarm auf der A3: Mann läuft hinterm Steuer Amok

Aschaffenburg - Szenen wie aus einem Hollywood-Aktion-Thriller: Ein Autofahrer hat die Polizei auf der Autobahn 3 auf Trab gehalten und mit seinem Wagen sogar …
Alarm auf der A3: Mann läuft hinterm Steuer Amok

Gibt das Schock-Video Hinweise auf die Ursache?

Bad Aibling - Wie am späten Dienstagabend in unserem Liveticker zum Unglück von Bad Aibling berichtet, ist ein Video aus dem Inneren eines Zuges aufgetaucht. Vielleicht …
Gibt das Schock-Video Hinweise auf die Ursache?

Bayerns Polizisten häufen zwei Millionen Überstunden an

München - Bayerns Polizisten haben im vergangenen Jahr einen immensen Überstundenberg angehäuft - unter anderem wegen des G7-Gipfels in Garmisch-Partenkirchen im Juni.
Bayerns Polizisten häufen zwei Millionen Überstunden an

Mann "klaut" eigenes Auto: Wahnwitzige Erklärung

Samerberg - Ein vermeintlicher Autodieb hat Polizisten eine anscheinend haarsträubende Erklärung aufgetischt: Er musste seinen Wagen "zurückstehlen" - der eigentliche …
Mann "klaut" eigenes Auto: Wahnwitzige Erklärung