Zwei Unbekannte überfallen Rollstuhlfahrer

Neumarkt/Oberpfalz - Zwei Unbekannte haben in Neumarkt einen 20 Jahre alten Rollstuhlfahrer überfallen.

Der Mann warf am Donnerstagabend Briefe in einen Postkasten, als ihn die beiden Täter mit einem spitzen Gegenstand bedrohten und Bargeld forderten. Wie die Polizei mitteilte, gaben sich die Unbekannten mit mehr als 100 Euro nicht zufrieden. Der jüngere der beiden Täter, etwa 20 Jahre alt, trat mit dem Fuß gegen den Rollstuhl und beschädigte ihn dabei leicht. Er und sein etwa 40 Jahre alter Komplize flüchteten, als der Überfallene anschließend mit der Polizei drohte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge Männer bei Raubüberfall schwer verletzt

Trostberg - Zwei junge Männer sind bei einem Raubüberfall in Trostberg schwer verletzt worden. Der 17-Jährige und sein 21-jähriger Begleiter waren am Trostberger …
Junge Männer bei Raubüberfall schwer verletzt

Mann auf U-Bahn-Gleise geschubst: Dieses Urteil fällte die Richterin 

Nürnberg - Vor einigen Monaten waren zwei Männer an einem Nürnberger U-Bahnhof aneinandergeraten. Der aggressive 49-Jährige schubste seinen Kontrahenten schließlich …
Mann auf U-Bahn-Gleise geschubst: Dieses Urteil fällte die Richterin 

Feuer in Maschinenhalle richtet hohen Schaden an

Schwaig - Am Dienstagabend ist in einer Maschinenhalle bei Nürnberg ein Feuer ausgebrochen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hunderttausend Euro. 
Feuer in Maschinenhalle richtet hohen Schaden an

Brand in Oberfranken: Wohnhaus geht in Flammen auf

Im oberfränkischen Schönbrunn im Steigerwald ist ein Wohnhaus komplett ausgebrannt. Der Schaden beläuft sich auf rund 100.000, auch der Hausbewohner überlebte die …
Brand in Oberfranken: Wohnhaus geht in Flammen auf

Kommentare