Agnetha Fältskog
+
Agnetha Fältskog meldet sich musikalisch zurück.

Abba-Star Agnetha Fältskog singt wieder

Stockholm - Abba-Fans dürfen sich freuen: Agnetha, ehemaliges Mitglied der Band, meldet sich musikalisch zurück. Die Sängerin hatte hohe Ansprüche an ihre neue CD - und räumte gleich mit Vorurteilen auf.

Die vielen als scheu geltende Schwedin traut sich wieder was: Ex-Abba-Star Agnetha Fältskog (62) veröffentlicht an diesem Dienstag nach langer Pause wieder eine Single. Sie heißt „The One Who Loves You Now“. Im Mai folgt das Album „A“. Nach den Abba-Welthits wie „Waterloo“, „Dancing Queen“ oder „Mamma Mia“ und der musikalischen Trennung des Quartetts im Jahr 1983 hatte sich Fältskog fast komplett zurückgezogen. Der BBC sagte sie über ihre Bedingung vor dem erneuten Gang ins Tonstudio: „Meine Stimme darf nicht alt klingen.“ Das Image der „Scheuen“ findet Fältskog fehl am Platz: „Es verletzt mich. Ich bin realistisch und völlig normal.“ Zuletzt hatte Fältskog im Jahr 2004 ein Album veröffentlicht.

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

dpa

Meistgelesene Artikel

Medien: Rap-Star Dr. Dre dreht Serie für Apple

Cupertino - Apple dreht laut Medienberichten eine erste eigene TV-Serie mit Rapstar Dr. Dre (50), um seine Online-Dienste attraktiver zu machen.
Medien: Rap-Star Dr. Dre dreht Serie für Apple

Roger Willemsen wird am 22. Februar beigesetzt

Hamburg - Der am vergangenen Sonntag gestorbene Bestsellerautor und Fernsehmoderator Roger Willemsen soll am 22. Februar beigesetzt werden.
Roger Willemsen wird am 22. Februar beigesetzt

Cosby kämpft gegen Prozess

Philadelphia - US-Komiker Bill Cosby will mit aller Macht einen Strafprozess wegen sexuellen Missbrauchs vermeiden.
Cosby kämpft gegen Prozess

"House of Cards"-Figur mischt im US-Wahlkampf mit

Greenville - Frank Underwood mischt den US-Wahlkampf auf - zumindest wenn es nach dem Streamingdienst Netflix geht.
"House of Cards"-Figur mischt im US-Wahlkampf mit

Kommentare