+
Albrecht Fürst zu Castell-Castell starb im Alter von 90 Jahren.

Im Alter von 90 Jahren gestorben

Albrecht Fürst zu Castell-Castell ist tot

Würzburg - Eine der ältesten Adelsfamilien Deutschlands trauert um einen ihrer Verwandten: Albrecht Fürst zu Castell-Castell ist tot.

Albrecht Fürst zu Castell-Castell, Oberhaupt einer der ältesten Adelsfamilien Deutschlands, ist in der Nacht zum Montag im Alter von 90 Jahren gestorben. Das bestätigte die Fürstlich Castell'sche Bank am Montag in Würzburg. Bis zur Weitergabe des Geschäfts an seinen Sohn im Jahr 2014 war der Senior Mitinhaber der Privatbank.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Manuel Neuer zum Krawattenmann des Jahres ausgezeichnet

Köln - Das Deutsche Mode-Institut hat Torwart-Profi Manuel Neuer zum Krawattenmann des Jahres ausgezeichnet. Damit reiht er sich in eine lange Liste deutscher …
Manuel Neuer zum Krawattenmann des Jahres ausgezeichnet

Helene Fischer singt Titelsong zu neuem Disney-Film „Vaiana“

München - Der neue Disney-Film "Vaiana“ kommt pünktlich zu Weihnachten ins Kino. Unsere Schlagerkönigin Helene Fischer singt den Titelsong zum Kinohit.
Helene Fischer singt Titelsong zu neuem Disney-Film „Vaiana“

Channing Tatums Ehefrau verrät intime Geheimnisse

Hollywood - Channing Tatum gehört zu den begehrtesten Schauspielern Hollywoods - doch er ist vergeben: an Jenna Dewan. Die hat jetzt pikante Details über ihr Sex-Leben …
Channing Tatums Ehefrau verrät intime Geheimnisse

Skurril: DiCaprio spricht mit Trump über Umweltschutz

New York - Leonardo DiCaprio ist nicht nur für seine herausragenden Schauspielleistungen bekannt, sondern auch für seinen Einsatz für den Umweltschutz. Dass er jetzt …
Skurril: DiCaprio spricht mit Trump über Umweltschutz

Kommentare