+
Augencreme kann Wunder wirken. Foto: Mascha Brichta

Augencreme einklopfen statt einreiben

Die Augenpartie ist sehr sensibel, die Haut anspruchsvoll. Deshalb sollte man hier mit besonderer Pflege und Vorsicht vorgehen.

Darmstadt (dpa/tmn) - Augencreme wird besser eingeklopft als eingerieben. Denn die Haut um die Augen ist sehr empfindlich und dünn - viel dünner als die übrige Gesichtshaut.

Das sanfte Einklopfen mit den Fingerkuppen von innen nach außen strapaziert die Haut am wenigsten, erklärt das Portal Haut.de, das mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie kooperiert. Das Klopfen rege außerdem die Durchblutung an.

Mitteilung haut.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jan Böhmermann übt fiese Kritik an Judith Rakers

Hamburg - Mit einem sehr persönlichen Facebook-Post hat sich die Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers kürzlich an ihre Fans gewandt. Jan Böhmermann hatte daran allerdings …
Jan Böhmermann übt fiese Kritik an Judith Rakers

Grammys: Das sind die Favoriten

New York - Bei der Grammy-Verleihung am 12. Februar kommt es zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen zwei weiblichen Megastars.
Grammys: Das sind die Favoriten

Polen darf Polanski nicht ausliefern

Roman Polanski kann wieder nach Polen reisen, ohne um seine Freiheit zu fürchten. Das Oberste Gericht beendete das jahrelange juristische Tauziehen um eine Auslieferung …
Polen darf Polanski nicht ausliefern

Luxemburgs kleiner Prinz hat einen Namen

So eine Namensgebung ist nicht einfach. Das wissen auch die Luxemburger Royals Prinz Félix und Prinzessin Claire.
Luxemburgs kleiner Prinz hat einen Namen

Kommentare