+
Prinzessin Sofia mit dem Baby-Prinzen Alexander.

Premiere am Nationalfeiertag

Baby-Prinz Alexander feiert royales Debüt

Stockholm - Früh übt sich, was ein großer Prinz werden will. Schwedens Alexander, eineinhalb Monate alter Sohn von Prinz Carl Philip (37), hat sich am Montag zum ersten Mal in der Öffentlichkeit gezeigt.

Das stolze Elternpaar.

Beim Tag der Offenen Tür auf dem Stockholmer Schloss anlässlich des schwedischen Nationalfeiertags trugen Carl Philip und seine Frau Prinzessin Sofia (31) - in traditioneller Tracht - den Knirps am Morgen abwechselnd auf dem Arm. 

Das Paar hatte im vergangenen Sommer geheiratet. Alexander ist das erste Kind der beiden und war am 19. April zur Welt gekommen.

Prinz Carl Philip: Zuckersüße Familien-Pics mit Sohn Alexander

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lindenberg: Zu Weihnachten auch an Kinder in Krisengebieten denken

Köln - Rocksänger Udo Lindenberg hat angesichts von Kriegen und Terror zu Spenden für Kinder in Krisengebieten aufgerufen.
Lindenberg: Zu Weihnachten auch an Kinder in Krisengebieten denken

Cro: Das plant der Rapper mit seiner Panda-Maske

Mannheim - Der Rapper Cro will seine Panda-Maske künftig regelmäßig verändern - damit jeder sieht, dass auch er sich verändert.
Cro: Das plant der Rapper mit seiner Panda-Maske

Johnny Depp führt Liste der überbezahlten Filmstars an

Los Angeles - US-Schauspieler Johnny Depp wird zum zweiten Mal in Folge die zweifelhafte Ehre zuteil, der wohl überbezahlte Hollywood-Star zu sein. Der 53-Jährige hat …
Johnny Depp führt Liste der überbezahlten Filmstars an

Sarah Lombardi äußert schlimmen Verdacht

München - Im zweiten Teil der Trenungsshow um Sarah und Pietro Lombardi lichten sich langsam die Rätsel um das Ehe-Aus der beiden Popstars. Ob es vielleicht doch noch …
Sarah Lombardi äußert schlimmen Verdacht

Kommentare