+
Der Schweizer Regisseur Simon Jaquemet ist für seinen Film "Chrieg" mit dem Max-Ophüls-Preis ausgezeichnet worden. Foto: Oliver Dietze

"Chrieg": Preisgekröntes Jugenddrama

Berlin (dpa) - Der Jugendliche Matteo erlebt mit seinen Eltern regelmäßig Konflikte. Als irgendwann die Situation eskaliert, wird der 15-Jährige wird zur Besserung in ein Bootcamp in den Alpen geschickt. Da aber hat Anton das Sagen, ein aggressiver Jugendlicher.

Der Jugendthriller "Chrieg" (Schweizerdeutsch für Krieg) gewann zahlreiche Preise, darunter den Hauptpreis des Filmfestivals Max Ophüls 2015. Hauptdarsteller Benjamin Lutzke wurde dort als bester Nachwuchsdarsteller geehrt.

(Chrieg, Schweiz 2014, 114 Min., FSK ab 16, von Simon Jaquemet, mit Benjamin Lutzke, Ella Rumpf)

Chrieg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Game of Thrones“-Schauspieler Peter Vaughan (93) gestorben

London - In der erfolgreichen Fantasyserie „Game of Thrones“ spielte er den weisen gelehrten Maester Aemon. Nun ist der Schauspieler Peter Vaughan am Dienstag im Alter …
„Game of Thrones“-Schauspieler Peter Vaughan (93) gestorben

Jan Böhmermann übt fiese Kritik an Judith Rakers

Hamburg - Mit einem sehr persönlichen Facebook-Post hat sich die Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers kürzlich an ihre Fans gewandt. Jan Böhmermann hatte daran allerdings …
Jan Böhmermann übt fiese Kritik an Judith Rakers

Grammy-Nominierungen: Das sind die Favoriten

New York - Bei der Grammy-Verleihung am 12. Februar kommt es zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen zwei weiblichen Megastars.
Grammy-Nominierungen: Das sind die Favoriten

Polen darf Polanski nicht ausliefern

Roman Polanski kann wieder nach Polen reisen, ohne um seine Freiheit zu fürchten. Das Oberste Gericht beendete das jahrelange juristische Tauziehen um eine Auslieferung …
Polen darf Polanski nicht ausliefern

Kommentare