+
Daniel Brühl und Felicitas Rombold werden Eltern. Foto: Britta Pedersen

"Ich freue mich riesig"

Babybauch seiner Freundin verrät: Daniel Brühl wird Vater

Berlin - Daniel Brühl (38) wird Vater. "Ich freue mich riesig", sagte der Schauspieler der "Bild"-Zeitung und der "B.Z." vom Donnerstag.

"Ich freue mich riesig", sagte der Schauspieler der "Bild"-Zeitung und der "B.Z." vom Donnerstag. "Wenn nicht etwas Absurdes passiert, bin ich bei der Geburt dabei.", sagte Brühl. Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, wollte er nicht verraten. "Da bin ich abergläubisch", sagte Brühl, der seine schwangere Freundin Felicitas zu einem Empfang in der Bertelsmann-Repräsentanz in Berlin mitbrachte. Dass es Nachwuchs gibt, war schon bekannt - mittlerweile ist es unübersehbar. Von Brühls Agentur gab es keinen Kommentar.

Der Schauspieler stand gerade in den USA für den Science-Fiction-Film "God Particle" vor der Kamera. Im Herbst ist er in der Fallada-Verfilmung "Jeder stirbt für sich allein" im Kino zu sehen.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mick Jagger wird mit 73 zum achten Mal Vater

Dass er bereits Opa ist, hat den Frontmann der Rolling Stones nicht davon abgehalten, mit seiner deutlich jüngeren Lebensgefährtin eine Familie zu gründen. Jaggers …
Mick Jagger wird mit 73 zum achten Mal Vater

Manuel neuer zum Krawattenmann des Jahres ausgezeichnet

Köln - Das Deutsche Mode-Institut hat Torwart-Profi Manuel Neuer zum Krawattenmann des Jahres ausgezeichnet. Damit reiht er sich in eine lange Liste deutscher …
Manuel neuer zum Krawattenmann des Jahres ausgezeichnet

Pietro wollte Trennungs-Show nur unter einer Bedingung machen

Köln - Im zweiten Teil der Trennungs-Show der Lombardis wirkt Pietro bereits ziemlich abgeklärt. Die Show hat er nur wegen der Fans gemacht - und nur unter einer …
Pietro wollte Trennungs-Show nur unter einer Bedingung machen

Madonna plaudert in US-Talkshow über Kuss mit dem „King of Pop“

Los Angeles - Kuss der Giganten: Madonna hat Details über einen Kuss mit dem „King of Pop“ Michael Jackson ausgepackt.
Madonna plaudert in US-Talkshow über Kuss mit dem „King of Pop“

Kommentare