+
Kanada als Alternative der Trump-Gegner. Foto: Justin Lane

Dating-Website vermittelt Trump-Gegner an Kanadier

Ottawa - Für so manchen Amerikaner ist die Vorstellung eines US-Präsidenten namens Donald Trump unwiderstehlich - für andere ist das Szenario der blanke Horror.

Um das Auswandern nach Kanada im Fall von Trumps Wahlsieg zu erleichtern, vermittelt eine Dating-Website neuerdings Trump-Gegner in den USA an Bewohner des Nachbarlandes. "Maple Match erleichtert es Amerikanern, den idealen kanadischen Partner zu finden, um sie vor dem unfassbaren Horror einer Trump-Präsidentschaft zu retten", heißt es auf der Website.

Nach Angaben des Texaners, der die Seite startete, haben sich bereits 13 000 Menschen angemeldet, ein Viertel davon sind Kanadier. Die meisten Anfragen kämen aus Seattle und New York.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Für Mats Hummels ist Sport wichtiger als Glamour

Er gilt als bodenständig, ein solider Spieler für die Abwehr. Für Mats Hummels gilt: Wichtig ist auf dem Platz.
Für Mats Hummels ist Sport wichtiger als Glamour

Radprofi Tony Martin ist Vater geworden

Sonst macht er eher als Zeitfahr-Weltmeister auf dem Rennrad Schlagzeilen. Jetzt muss Tony Martin für eine neue Rolle üben.
Radprofi Tony Martin ist Vater geworden

Audrey Tautou: "Ich brauche keine Schönheitsberater"

Paris - Mit dem Film "Die fabelhafte Welt der Amélie" wurde Audrey Tautou berühmt. Doch wer denkt, die Schauspielerin lasse sich rundum „pampern“, liegt falsch.
Audrey Tautou: "Ich brauche keine Schönheitsberater"

Nach Herz-OP: So geht es Fritz Wepper 

München - Intensiv-Station, Herz-OP, künstliche Beatmung: Die Fans von Fritz Wepper waren in den vergangenen Tagen in großer Sorge um den Schauspieler. Doch jetzt gibt …
Nach Herz-OP: So geht es Fritz Wepper 

Kommentare