+
Paul McCartney.

Song "It's for you"

Demoplatte von Ex-Beatle McCartney versteigert

London - Gemeinsam mit John Lennon hatte Paul McCartney den Song "It's for you" geschrieben. Nun wurde die Demo-Schallplatte mit dem Lied darauf für eine Menge Geld versteigert.

Eine Demo-Schallplatte des ehemaligen Beatles-Mitglieds Paul McCartney (74) ist am Samstag für umgerechnet etwa 21.000 Euro in Liverpool versteigert worden. Das teilte der Veranstalter der Auktion, der „Beatles Shop“, mit. Es handelt sich um den 1964 von der Sängerin Cilla Black veröffentlichten Song „It's for you“. Paul McCartney hatte das Stück gemeinsam mit seinem Bandkollegen John Lennon geschrieben und als Demoversion für Black eingesungen.

Über den Verbleib des Tonträgers war lange Zeit nichts bekannt. Simon White, ein Neffe der 2015 verstorbenen Cilla Black, hatte die Schallplatte in der Sammlung seines Vaters wiederentdeckt. Paul McCartney soll vor der Versteigerung eine Kopie erhalten haben. „Wir haben uns geeinigt, dass er vor allen anderen das Recht hat, eine Kopie für sein persönliches Archiv anzufertigen“, ließ White auf der Webseite des „Beatles Shop“ wissen.

Das sind die Lieblingsmusiker der Spitzenpolitiker

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

First Lady Michelle Obama verrät: Bin in der Wahlnacht ins Bett

Washington - Während Millionen von US-Bürgern am Wahlabend des 8. November der Entscheidung über den neuen Präsidenten entgegenfieberten, lag First Lady Michelle Obama …
First Lady Michelle Obama verrät: Bin in der Wahlnacht ins Bett

Minischwein LiLou hilft gegen Flugangst

Es gibt sie bereits an vielen Flughäfen in den USA: Vierbeiner zum Stressabbau. Ausgebildete Therapiehunde kommen zum Einsatz, um aufgeregte Passagiere zu beruhigen. Nun …
Minischwein LiLou hilft gegen Flugangst

Emma Stone und Ryan Gosling: Für immer in Hollywood verewigt

Los Angeles - Die Schauspielstars Emma Stone und Ryan Gosling haben sich am Mittwoch (Ortszeit) in Hollywood verewigt.
Emma Stone und Ryan Gosling: Für immer in Hollywood verewigt

Michael Jordan gewinnt Rechtsstreit um seinen Namen

Nichts ist wichtiger, als seinen eigenen Namen zu schützen. Meint Basketballstar Michael Jordan.
Michael Jordan gewinnt Rechtsstreit um seinen Namen

Kommentare