+
Johnny Depp und Amber Heard sagen Gerichtstermin ab.

Scheidungsstreit

Depp und Heard verschieben Gerichtstermin

Los Angeles - Der Scheidungsstreit von Amber Heard und Johnny Depp ist nicht beigelegt, aber verschoben: Ein Gerichtstermin am Freitag wurde kurzfristig gestrichen. Warum die Verzögerung?

Im Scheidungsstreit von Johnny Depp (53) und Amber Heard (30) ist ein für Freitag geplanter Gerichtstermin kurzfristig abgesagt worden. Wie die Gerichtssprecherin Mary Hearn von Superior Court in Los Angeles der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag mitteilte, findet die Anhörung nicht statt. Einen Grund für die plötzliche Absage nannte die Sprecherin nicht. Erst im August stehen drei neue Termine für das zerstrittene Paar auf dem Kalender.

US-Medien spekulierten am Donnerstag, dass sich Depp und Heard um eine außergerichtliche Einigung in ihrem Scheidungsstreit bemühen könnten. Auf eine Anfrage der Deutschen Presse-Agentur reagierten ihre Anwälte zunächst nicht. Wie „People.com“ unter Berufung auf nicht genannte Quellen berichtete, soll Depps Team die Verschiebung des Termins veranlasst haben.

Heard hatte Ende Mai nach nur 15 Monaten Ehe die Scheidung eingereicht und „unüberbrückbare Differenzen“ als Grund angegeben. Wenige Tage später erhob sie Vorwürfe von häuslicher Gewalt und erwirkte eine einstweilige Verfügung gegen Depp. Nach richterlicher Anordnung durfte sich der „Fluch der Karibik“-Star seiner Noch- Ehefrau nicht mehr nähern. Depp hatte mitgeteilt: „Hoffentlich wird die Scheidung dieser kurzen Ehe schnell vollzogen.“

Bei der Anhörung am Freitag sollte unter anderem über eine mögliche Verlängerung des Kontaktverbots entschieden werden. „People“ zufolge soll das nun Mitte August vor dem Richter zur Sprache kommen. Ihre anfängliche Forderung nach 50.000 Dollar (etwa 44.000 Euro) Unterhalt pro Monat hat Heard mittlerweise zurückgezogen.

Amber Heard ruft Polizei: Johnny Depp lässt Gegenstände aus gemeinsamen Haus abholen

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alicia Keys lobt Gündogans Gesangskünste

Berlin - Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan hat sich bei einer Autofahrt als Backgroundsänger von Alicia Keys versucht. Jetzt bekam er eine Reaktion von der Sängerin.
Alicia Keys lobt Gündogans Gesangskünste

So feierte das Tantris den 45. Geburtstag

München - Am Samstag stieg im Tantris die große Sause. Das Münchner Spitzenrestaurant feierte den 45. Geburtstag. Mit dabei: viel Prominenz und ein ganz besonderes …
So feierte das Tantris den 45. Geburtstag

Simone Thomalla mit Augenklappe bei Spendengala

Sie wurde vom Hund gebissen. Aber deshalb verzichtete Simone Thomalla nicht auf die Benefiz-Gala "Ein Herz für Kinder".
Simone Thomalla mit Augenklappe bei Spendengala

Die Rosbergs machen Urlaub ohne Rückflug

Dieser Rücktritt kam für alle unerwartet. Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat das Leben jenseits der Rennstrecke entdeckt.
Die Rosbergs machen Urlaub ohne Rückflug

Kommentare