Ist dieses Porno-Sternchen Marilyn Monroe?

Los Angeles - Auf einem argentinischen Filmfest soll am Wochenende ein Pornofilm versteigert werden, der angeblich die noch minderjährige Norma Jean Baker zeigt – bevor diese als Marilyn Monroe in Hollywood zum Weltstar aufstieg.

Ein argentinisches Filmfest plant, am Wochenende einen Pornofilm zu versteigern. Die Akteurin soll Marilyn Monroe sein. Kritiker wie Scott Fortner bezweifeln das, obwohl eine Ähnlichkeit nicht zu übersehen ist. "Norma Jean, also Marilyn Monroe hatte ihr ganzes Leben lang einen spitzen Haaransatz. Als Kind, als Jugendliche, als junge Frau und bis zu ihrem Tod. Sie hatte einen sehr ausgeprägten spitzen Haaransatz, und die Frau in dem Film hat keinen."

Der Film zeigt eine barbursige Blondine, die sich mit einem Sexspielzeug vergnügt, bevor ein Mann den Raum betritt und es zu einer unbeholfenen Sexszene kommt. Die Nacktheit lässt Scott Fortner weiter zweifeln. "Die Frau im Film hat breitere Schultern, breitere Hüften, und sie ist auch schwerer, ein bisschen übergewichtig. Marilyn war zu dieser Zeit sehr schlank. Sie war um die 1.60 groß und wog knapp 54 Kilo. Sie war sehr klein, im Gegensatz dazu, was viele Leute glauben."

Für Mikel Barsa, der die Auktion organisiert, ist die Frau jedoch ohne jeden Zweifel Marilyn. Schließlich gebe es viele Fotos Marilyns aus dieser Zeit zum Vergleich. "Das ist Marilyn. Natürlich ist es Marilyn, bevor jeder auf der Welt wusste wer sie war, und Hollywood sie zum wahrscheinlich größten Star aller Zeiten machte. Es ist eine minderjährige Marilyn, sie war sicher noch keine 21 Jahre alt.

Der Film war also ein gefährlicher Besitz aus zwei Gründen. Deshalb kann man verstehen, dass die Person, die den Film besaß - ein Offizier der US Armee - ihn verkaufte, als er Paris verließ, und ihn nicht mitnehmen wollte." Barsa gab auch an, dass das American Film Institute die Authentizität des Films bestätigt hätte, was dieses jedoch verneint. Trotzdem kommt der Film am 7. August unter den Hammer.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihnachtspulli-Trend kommt nach Deutschland

Elegant und festlich sind sie nicht, trotzdem tragen auch in Deutschland immer mehr Menschen Weihnachtspullover. In den USA ist der "Ugly Christmas Sweater" Kult - sogar …
Weihnachtspulli-Trend kommt nach Deutschland

Bob Dylan bedankt sich für seinen Nobelpreis

Los Angeles - Musikikone Bob Dylan wird seinen Literaturnobelpreis am Samstag nicht persönlich entgegennehmen, aber er hat zumindest vor, sich zu bedanken.
Bob Dylan bedankt sich für seinen Nobelpreis

Ina Müller präsentiert ihre Lieblingshits im Radio

Köln - Die Sängerin und Fernsehmoderatorin Ina Müller (51) setzt sich für den Radiosender WDR 4 hinter das Mikrofon.
Ina Müller präsentiert ihre Lieblingshits im Radio

Sarah Lombardi nackt im „Playboy“?

München - Räkelt sich Sarah Lombardi bald nackt im Playboy? Offenbar liegt der 24-Jährigen wenige Wochen nach der Trennung von Pietro ein Angebot vom Männermagazin vor.
Sarah Lombardi nackt im „Playboy“?

Kommentare