+
Dieter Hallervorden.

Leidenschaft des 81-Jährigen ungebremst

Dieter Hallervorden bevorzugt den „Unruhestand“

Berlin - Schauspieler Dieter Hallervorden („Sein letztes Rennen“, „Honig im Kopf“) denkt noch lange nicht ans Aufhören.

„Was soll ich mit Ruhestand? Ich bevorzuge den Unruhezustand“, sagte der 81-Jährige dem Wochenendmagazin der Berliner Morgenpost (Sonntag). Sein momentanes Wirken und seine äußere Erscheinung entspreche nicht dem, was das Geburtsdatum in seinem Pass aussage. „Das liegt daran, dass mein Beruf aus einer Leidenschaft entsprungen ist“, meinte Hallervorden weiter. Leidenschaft könne man nicht einfach austreten. „Ich werde die Schauspielerei so lange ausüben, wie mich die Beine auf die Bühne tragen und die Leute mich noch sehen wollen.“

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nobelpreise werden verliehen - ohne Bob Dylan

Oslo/Stockholm - In Norwegen und Schweden werden am Samstag die diesjährigen Nobelpreise verliehen - allerdings ohne den Gewinner in der Kategorie Literatur: Bob Dylan.
Nobelpreise werden verliehen - ohne Bob Dylan

Sarah Lombardi wehrt sich gegen Vorwurf ihrer Oma

Köln - Bisher war Sarah Lombardi ihren Großeltern aus dem Weg gegangen. In Folge zwei des RTL-II-Specials stellte sich das DSDS-Sternchen ihrer Oma. Die erhob einen …
Sarah Lombardi wehrt sich gegen Vorwurf ihrer Oma

New Yorker schaukeln durch die Weihnachtstage

Für alle, die nicht immer festen Boden unter den Füßen haben müssen, hat New York eine kleine neue Attraktion zu bieten
New Yorker schaukeln durch die Weihnachtstage

Hollywood-Legende Kirk Douglas feiert 100. Geburtstag

Los Angeles - 1999 gab das American Film Institute eine Liste der 50 größten Leinwand-Legenden aus Hollywoods goldener Ära heraus. Nur drei sind heute noch am Leben: …
Hollywood-Legende Kirk Douglas feiert 100. Geburtstag

Kommentare