+
Der US-Schauspieler Dwayne Johnson.

"Süß, klug und muskulös"

Dwayne Johnson ist "Sexiest Man Alive"

New York - Er hat Muskeln bis zum Abwinken,  Der Sex-Appeal des Schauspielers und Wrestlers ist umwerfend. Das findet zumindest die US-Zeitschrift "People".

Der US-Schauspieler Dwayne Johnson (44) ist nach Ansicht des US-Magazins "People" der "Sexiest Man Alive". Die Zeitschrift kürte Johnson, der unter dem Namen "The Rock" auch als Wrestler arbeitet, zum diesjährigen Mann mit dem größten Sex-Appeal, wie sie am Dienstag bekanntgab. Johnson sei nicht nur durchtrainiert, sondern auch lieb und klug, begründete die Zeitschrift die Auswahl.

"Das ist großartig", wurde der zweifache Vater, der unter anderem in der Erfolgskinoserie "Fast & Furious" mitspielt, zitiert. Jetzt habe er alles erreicht.

"Denkt dran", erinnerte "The Rock" seine Instagram-Follower, "sexy ist nichts, was man versucht und ist. Es passiert einfach, wenn man mit sich im Reinen ist."

Der 44-Jährige ist nach Denzel Washington erst der zweite Nicht-Weiße, der den seit 1985 jährlich verliehenen Titel zugesprochen bekam. Im vergangenen Jahr war Fußballlegende David Beckham zum "Sexiest Man Alive" gekürt worden, davor der australische Schauspieler Chris Hemsworth. Als Erster war der Schauspieler Mel Gibson ausgezeichnet worden. Zu den Trägern gehörten unter anderem auch Brad Pitt und Sean Connery

dpa/afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Emma Stone und Ryan Gosling: Für immer in Hollywood verewigt

Los Angeles - Die Schauspielstars Emma Stone und Ryan Gosling haben sich am Mittwoch (Ortszeit) in Hollywood verewigt.
Emma Stone und Ryan Gosling: Für immer in Hollywood verewigt

Michael Jordan gewinnt Rechtsstreit um seinen Namen

Nichts ist wichtiger, als seinen eigenen Namen zu schützen. Meint Basketballstar Michael Jordan.
Michael Jordan gewinnt Rechtsstreit um seinen Namen

Lindenberg: Zu Weihnachten auch an Kinder in Krisengebieten denken

Köln - Rocksänger Udo Lindenberg hat angesichts von Kriegen und Terror zu Spenden für Kinder in Krisengebieten aufgerufen.
Lindenberg: Zu Weihnachten auch an Kinder in Krisengebieten denken

Cro: Das plant der Rapper mit seiner Panda-Maske

Mannheim - Der Rapper Cro will seine Panda-Maske künftig regelmäßig verändern - damit jeder sieht, dass auch er sich verändert.
Cro: Das plant der Rapper mit seiner Panda-Maske

Kommentare