+
Der verrostete Spind-Schlüssel gehörte einem Steward auf der Titanic. Foto: Henry Aldridge and Son

Versteigerung

Ein Schlüssel von der Titanic für gut 95 000 Euro

Die Jungfernfahrt des einst größten Passagierschiffes der Welt endete 1912 in einer Katastrophe. Der Spind-Schlüssel eines Stewards erinnert daran.

London (dpa) - Der Spind-Schlüssel eines Stewards der 1912 untergegangenen Titanic ist für 85 000 Pfund (umgerechnet mehr als 95 000 Euro) versteigert worden. Das teilte das Auktionshaus "Henry Aldridge & Son" im südwestenglischen Wiltshire mit.

Der Schlüssel gehörte dem damals 23-jährigen Engländer Sidney Sedunary, der in der Dritten Klasse des Überseedampfers arbeitete. Auf einem Anhänger ist zu lesen, wofür der Schlüssel einst bestimmt war: "Spind 14" und "F Deck" ist darauf zu lesen.

Sedunary konnte nach der Havarie des Schiffes nur noch tot geborgen werden. Der Schlüssel, den er bei sich getragen hatte, wurde seiner Witwe übergeben. Er war bis zu der Versteigerung am Samstag im Familienbesitz.

Die Titanic war am 15. April 1912 nach der Kollision mit einem Eisberg im Nordatlantik gesunken. 1500 Menschen kamen ums Leben. Bei der Versteigerung wechselten nun Hunderte Gegenstände von der Titanic den Besitzer. Dazu gehörten auch Briefe von Besatzungsmitgliedern, die jeweils umgerechnet mehrere zehntausend Euro erzielten.

Auktionshaus Henry Aldridge & Son - Englisch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beschädigte Sterne auf dem Walk of Fame - und niemand kümmert sich darum

Los Angeles - Für einige Stars ist Hollywood kein gutes Pflaster. Im Wortsinne. Gemeint sind die insgesamt 2500 Sterne der Promis auf dem berühmten Walk of Fame. Von …
Beschädigte Sterne auf dem Walk of Fame - und niemand kümmert sich darum

Bunte Weihnachtspullover für den guten Zweck

Elegant und festlich sind sie nicht, trotzdem tragen auch in Deutschland immer mehr Menschen Weihnachtspullover. In den USA ist der "Ugly Christmas Sweater" nicht nur …
Bunte Weihnachtspullover für den guten Zweck

Billy Bob Thornton wollte den Mädchen imponieren

Die Berufswahl eines Menschen wird oft vom Zufall bestimmt. Oder vom anderen Geschlecht, wie Billy Bob Thornton erzählte.
Billy Bob Thornton wollte den Mädchen imponieren

Promis über ihre Nikolaus-Erfahrungen: So war das damals ...

München - Zweieinhalb Wochen vor Weihnachten steht der Nikolaus vor der Tür. Das Fest vor dem Fest hat nicht nur in Bayern traditionell. Hier erinnern sich zehn …
Promis über ihre Nikolaus-Erfahrungen: So war das damals ...

Kommentare