lopez
+
In der Villa von US-Sängerin Jennifer Lopez hat die Polizei diesen Einbrecher festgenommen.

Er schlief im Poolhaus

Einbrecher lebte im Haus von Jennifer Lopez

New York - In der Villa von US-Sängerin Jennifer Lopez im schicken Örtchen Southampton vor New York hat die Polizei einen Einbrecher festgenommen.

Der 46-jährige Mann habe, als die Pop-Diva gerade nicht da war, ohne ihr Wissen mehrere Tage im Poolhaus des Anwesens gelebt, berichteten US-Medien am Donnerstag unter Berufung auf die Polizei. Mitte August sei der Mann festgenommen worden. Er muss sich nun vor Gericht verantworten und mit einer Strafe rechnen.

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Lopez hatte das Anwesen den Berichten zufolge erst in diesem Jahr gekauft.

dpa

Meistgelesene Artikel

Muss Polanski erneut Auslieferung fürchten?

Das juristische Tauziehen um eine Auslieferung von Roman Polanski an die USA ist noch nicht vorbei. Polens Justizminister will das Oberste Gericht des Landes über das …
Muss Polanski erneut Auslieferung fürchten?

Menschenrechtler Rupert Neudeck ist tot

Troisdorf - Rupert Neudeck ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Der Journalist war besonders als Menschenrechtler aktiv und gründete einige Hilfsorganisationen mit.
Menschenrechtler Rupert Neudeck ist tot

Video: Adele schimpft filmende Konzertbesucherin aus

Verona - Viele erleben Konzerte heute nur noch durch die Handykamera - so auch ein Fan bei einem Adele-Auftritt. Doch die Sängerin findet das dauernde Mitgefilme nervig …
Video: Adele schimpft filmende Konzertbesucherin aus

Barbara Wussow pflegt ihren Aberglauben

Berlin (dpa) - Schauspielerin Barbara Wussow ("Schwarzwaldklinik") beschreibt sich selbst als "wahnsinnig abergläubisch". Wenn ein Salzstreuer am Tisch umfällt, müsse …
Barbara Wussow pflegt ihren Aberglauben

Kommentare