+
In der Villa von US-Sängerin Jennifer Lopez hat die Polizei diesen Einbrecher festgenommen.

Er schlief im Poolhaus

Einbrecher lebte im Haus von Jennifer Lopez

New York - In der Villa von US-Sängerin Jennifer Lopez im schicken Örtchen Southampton vor New York hat die Polizei einen Einbrecher festgenommen.

Der 46-jährige Mann habe, als die Pop-Diva gerade nicht da war, ohne ihr Wissen mehrere Tage im Poolhaus des Anwesens gelebt, berichteten US-Medien am Donnerstag unter Berufung auf die Polizei. Mitte August sei der Mann festgenommen worden. Er muss sich nun vor Gericht verantworten und mit einer Strafe rechnen.

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Lopez hatte das Anwesen den Berichten zufolge erst in diesem Jahr gekauft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pietro Lombardi: Fiese Aussage über Sarah

Köln - RTL II hat den Trailer zur dritten Episode der Trennungsshow veröffentlicht. Pietro Lombardi verrät darin nicht nur den Verbleib des Eherings, sondern lässt sich …
Pietro Lombardi: Fiese Aussage über Sarah

Italopop-Star Al Bano: Doppelter Herzinfarkt?

Rom - Schock-Nachricht für Fans des Italopop: Al Bano (73) soll bei einer Probe für ein Weihnachtskonzert einen doppelten Herzinfarkt erlitten haben und musste operiert …
Italopop-Star Al Bano: Doppelter Herzinfarkt?

Kollegah im Interview: „Habe als Mensch viel erlebt“

Berlin - Nicht, dass Kollegah komplett auf sein Markenzeichen verzichten würde: Rasend schnellen, technisch komplexen Gangster-Rap mit Augenzwinkern. Mittlerweile will …
Kollegah im Interview: „Habe als Mensch viel erlebt“

Steven Spielberg wollte nach "E.T." zum ersten Mal Kinder

US-Regisseur Steven Spielberg hat durch seine Filme Millionen von Kindern erreicht - besonders "E.T." zog junge Zuschauer in seinen Bann. Auch auf Spielberg selbst hatte …
Steven Spielberg wollte nach "E.T." zum ersten Mal Kinder

Kommentare