lopez
+
In der Villa von US-Sängerin Jennifer Lopez hat die Polizei diesen Einbrecher festgenommen.

Er schlief im Poolhaus

Einbrecher lebte im Haus von Jennifer Lopez

New York - In der Villa von US-Sängerin Jennifer Lopez im schicken Örtchen Southampton vor New York hat die Polizei einen Einbrecher festgenommen.

Der 46-jährige Mann habe, als die Pop-Diva gerade nicht da war, ohne ihr Wissen mehrere Tage im Poolhaus des Anwesens gelebt, berichteten US-Medien am Donnerstag unter Berufung auf die Polizei. Mitte August sei der Mann festgenommen worden. Er muss sich nun vor Gericht verantworten und mit einer Strafe rechnen.

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Lopez hatte das Anwesen den Berichten zufolge erst in diesem Jahr gekauft.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Für Haut und Haar: Kombi-Produkte passen nicht für jeden

Wer ein Duschgel benutzt, dass auch für die Haarwäsche geeignet ist, kommt mit einer Kosmetikflasche weniger aus. Das ist vor allem praktisch, wenn man unterwegs ist. …
Für Haut und Haar: Kombi-Produkte passen nicht für jeden

Gitarre von Eric Clapton für 45 000 Dollar versteigert

New York - Eine Gitarre des britischen Musikers Eric Clapton (71) ist in den USA für 45 000 Dollar (etwa 40 000 Euro) versteigert worden.
Gitarre von Eric Clapton für 45 000 Dollar versteigert

Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus

München - Mit diesem Shitstorm hat die Katze wohl nicht gerechnet, als sie ein Bild von sich im knappen Bikini auf Facebook postete. Grund ist nicht ihre aktuelle Figur, …
Mit Bikini-Foto: Daniela Katzenberger löst Shitstorm aus

"1001 Nacht - Teil 1": Neuinterpretation eines Klassikers

Berlin (dpa) - Insgesamt hat die Trilogie von Regisseur Miguel Gomes eine Spiellänge von rund 381 Minuten. Nun kommt deren erster Teil in die Kinos.
"1001 Nacht - Teil 1": Neuinterpretation eines Klassikers

Kommentare