+
Emma Schweiger geht zurück in die USA. Foto: Markus Scholz

Emma Schweiger legt eine Drehpause ein

Hamburg (dpa) – Emma Schweiger (13), die im neuen Kino-Film "Conni & Co" die Hauptrolle spielt, wünscht sich eine Pause vom Filmen. "Ich will auch mal wieder was von meiner Kindheit haben", sagte die jüngste Tochter von Filmstar Til Schweiger (52), der "Bild"-Zeitung.

Deswegen ziehe sie in ein paar Wochen gemeinsam mit ihrer Mutter Dana Schweiger von Hamburg aus zurück in die USA. Die Arbeit vor der Kamera mache ihr Spaß, doch die Aufmerksamkeit um ihre Person sei ihr zu viel. "Dieses ständige Erkanntwerden ist nichts für mich", meinte die 13-Jährige. Emma Schweiger stand in zahlreichen Produktionen ihres Vaters vor der Kamera, unter anderem in "Keinohrhasen" und der Alzheimer-Komödie "Honig im Kopf".

Conni & Co

Conni bei Carlsen

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hollywood-Legende vor 100. Geburtstag: „Denke nur ans Leben“

Los Angeles - Kirk Douglas steht kurz davor, sein Jahrhundert zu vollenden. Der 100. Geburtstag der Hollywood-Legende soll groß gefeiert werden. Nur eine Sache bereut er.
Hollywood-Legende vor 100. Geburtstag: „Denke nur ans Leben“

Hannawald postet Hochzeits-Foto auf Facebook

Klingenthal - Das ging schnell: Vor einem Jahr erst lernte Sven Hannawald seine Melissa kennen. Jetzt wird der Ex-Skispringer Vater und hat seine Freundin zur Frau …
Hannawald postet Hochzeits-Foto auf Facebook

Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

München -Auch in ihrer neuen Trennungssoap bleiben Sarah und Pietro Lombardi ihrem Prinzip treu, ihr Privatleben mit der ganzen Welt zu teilen. Dadurch wurden nun intime …
Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

Wegen diesem Babyfoto: Shitstorm gegen Jamie Oliver

London - Jamie Oliver gratulierte seiner Frau Juliette auf Instagram zum Geburtstag. Das Bild, das er dafür auswählte, gefiel allerdings nicht allen Fans.
Wegen diesem Babyfoto: Shitstorm gegen Jamie Oliver

Kommentare