+
Christiane Paul.

Nach Emmy-Gewinn

Christiane Paul ist noch immer überwältigt

Berlin - Emmy-Preisträgerin Christiane Paul (42) ist nach ihrer Rückkehr aus New York noch immer emotional überwältigt.

„Ich muss mit all dem fertig werden, weil es mir so viel bedeutet“, sagte sie der „Bild am Sonntag“. Immer noch grinse sie auf der Straße vor sich hin. „Es gibt doch diese tiefen, warmen Schläge, die man im Leben hat. Zum Beispiel bei der Geburt von Kindern. Die hat man nicht so oft, aber das war so ein tiefer Moment.“

In der Nacht zum Montag hatte die Schauspielerin die begehrte TV-Trophäe gewonnen - als beste Hauptdarstellerin. Sie wurde damit für ihre Rolle im ARD-Film „Unterm Radar“ ausgezeichnet. Paul spielt darin eine Mutter und Richterin, die die Verwicklung ihrer Tochter in einen Terroranschlag nicht fassen kann.

Mit dem Preis gerechnet habe sie nicht - weil Judi Dench mit ihr nominiert war, sagte sie in dem Interview. „Ich bin einfach nur ein Mädchen aus Ostberlin. Das habe ich immer wieder gedacht, als ich da in New York war“, sagte Paul. „Und ich weiß auch, was dieser Preis letztlich bedeutet. Den hat auch vor mir noch keine Deutsche bekommen, und das weiß ich auch alles“, sagte die 42-Jährige. „Das zelebriere ich auch in mir. Das kann mir niemand mehr wegnehmen.“

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Rosbergs machen Urlaub ohne Rückflug

Dieser Rücktritt kam für alle unerwartet. Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat das Leben jenseits der Rennstrecke entdeckt.
Die Rosbergs machen Urlaub ohne Rückflug

Halle Berry: Bedürftigen zu helfen macht glücklich

Sie nutzt ihre Popularität für einen guten Zweck. Schauspielerin Halle Berry unterstützt die Krebsforschung.
Halle Berry: Bedürftigen zu helfen macht glücklich

Für Mats Hummels ist Sport wichtiger als Glamour

Er gilt als bodenständig, ein solider Spieler für die Abwehr. Für Mats Hummels gilt: Wichtig ist auf dem Platz.
Für Mats Hummels ist Sport wichtiger als Glamour

Radprofi Tony Martin ist Vater geworden

Sonst macht er eher als Zeitfahr-Weltmeister auf dem Rennrad Schlagzeilen. Jetzt muss Tony Martin für eine neue Rolle üben.
Radprofi Tony Martin ist Vater geworden

Kommentare